Info

Deine Gesundheit machst Du selbst!

In diesem Podcast erfährst Du von Ayurvedamedizinerin und Zahnärztin Dr. Annette Jasper aus über 24 Jahren Praxiserfahrung viele Methoden und Geheimnisse wie Du Dir Deine Gesundheit selbst erschaffst. So erhält ein positives Lebensgefühl und mehr Vitalität. Dieser Podcast weckt die Lebensenergien in Dir und liefert Dir wertvolle Tipps und Informationen. Betrachtet wird immer Deine körperliche und seelische Gesundheit, denn Gesundheit ist nicht nur die Abwesenheit von Krankheit, sondern ein Zustand des ganzheitlichen (körperlichen und geistigen) Wohlbefindens. M Dr. Annette Jasper ist ganzheitliche Zahnärztin, Ayurvedamedizinerin und Entwicklern der biologisch-natürlichen Mundpflegeserie Muskanadent. Sie ist gefragte Expertin, wenn es um ganzheitliche Zahnmedizin und Funktionsstörungen der gesamten körperlichen Statik geht. Durch viele interessante Experteninterviews aus ihrem großen Ärzte- und Therapeutennetzwerk erhält Du Antworten auf alle gesundheitlichen Fragen, die Du schon immer stellen wolltest. Denn: Deine Gesundheit machst Du selbst - mit Deinen Gedanken, mit Deinem Verhalten und mit Deiner Ernährung. Überlasse Deine Gesundheit nicht mehr dem Zufall! Nimm sie selbst in die Hand und abonniere diesen Podcast. Ich freue mich auf Dich. Deine Dr. Annette Jasper
RSS Feed Subscribe in Apple Podcasts
2022
July
June
May
April
March
February
January


2021
December
November
October
September
August
July
June
May
April
March
February
January


2020
December
November
October
September
August
July
June
May
April
March
February
January


2019
December
November
October
September
August
July
June
May
April
March
February
January


2018
December
November


All Episodes
Archives
Now displaying: March, 2022
Mar 27, 2022
Kiefer-Kaumuskelbeschwerden gerne gekoppelt mit Nacken- und Kopfschmerzen werden als Cranio-Mandibuläre-Dysfunktionen bezeichnet. Vielleicht hast Du auch schon ´mal die abgekürzte Variante CMD gehört. Der Begriff CMD bedeutet, dass wir es mit einer Funktionsstörung zu tun haben, die sich im Kausystem manifestiert. Häufig hat sie auch ihren Ursprung im Kausystem - jedoch nicht immer. 

Es liegt eine Über- bzw. Fehlbelastung der Kaumuskulatur und der Kiefergelenke vor. 

Es ist wichtig zu wissen, dass die Ursache einer Cranio-Mandibulären-Dysfunktion unterschiedlicher Art sein kann.

In dieser Folge spreche ich über die drei häufigsten Ursachen einer CMD. Ich bin mir sicher: Wenn Du diese kennst und achtsam mit Dir selbst bist sowie auf die Signale Deines Körpers hörst, kannst Du sehr viel dazu beitragen, dass sich gar keine CMD bei Dir einschleicht oder diese schnell wieder beseitigt werden kann.

 

Die drei häufigsten Gründe einer CMD:

1. Andauernde Muskelanspannung.

Im Normalzustand haben unsere Zähne etwa 20 Minuten am Tag Zahnkontakt. Menschen, die unter ständiger Anspannung sind, kommen teilweise auf 3 - 4 Stunden Zahnkontakt in 24 Stunden. Dafür ist unser Kausystem nicht ausgelegt. Das macht kein Muskel und kein Gelenk auf Dauer ohne Folgen mit.

2. Falscher Biss.

Bei einem Zahnarztbesuch kann es schon einmal vorkommen, dass Du nicht genau so beißt, wie Du es zu Hause tust. Der Zahnarzt macht dann die Füllung oder Zahnkrone möglicherweise zu hoch oder in einem falschen Biss. Bei einem intakten Kausystem macht das nichts aus: Du merkst dies nachdem die Betäubung nachgelassen hat, und gehst wieder zum Zahnarzt, damit er eine Korrektur vornimmt. Die Sache ist damit erledigt. 

Handelt es sich jedoch um einen größeren Zahnersatz oder ein Kausystem, welches bereits in einer Schieflage ist, kann es zum völligen Verlust des Gleichgewichts kommen. Du entwickelst CMD-Symptome.

3. Fehlhaltungen.

Eine CMD kann ihre Ursache auch an einer völlig anderen Stelle im Körper haben. Fehlhaltungen der Halswirbelsäule, ungünstige Sitzposition und Haltungsschäden am Arbeitsplatz, Unfälle mit Veränderungen der Statik, Vorverlagerungen von Kopf und Hals sowie ungünstige Schlafpositionen können zur Ausbildung einer CMD beitragen.

Die CMD ist sehr ernst zu nehmen. In meine Praxis kommen täglich Menschen, die bereits monate- und jahrelang nach einer Lösung suchen - ohne Erfolg. Viele von ihnen sind seit Monaten krankgeschrieben. 

Wenn Du Menschen kennst, die unter chronischen Nackenverspannungen, Kopfschmerzen, Kieferproblemen bis hin zum Tinnitus leiden, teile diese Folge unbedingt mit ihnen. Du hilfst ihnen möglicherweise sehr damit.

Wenn Du noch mehr zu diesem Thema wissen möchtest, schaue Dich bei meinen Podcast Folgen um. Es gibt etliche zu diesem Thema.

Weiterhin habe ich ein  und Onlineseminar für Dich zusammengestellt:

https://muskana-akademie.de/alle-seminare-workshops/cmd-therapie-online-seminar/

 

Hier findest Du mich:

Praxis Dr. Jasper: https://drjasper.de
Muskanadent: https://muskanadent.com
YouTube: http://bit.ly/drjasper-youtube
Podcast iTunes: https://bit.ly/drjasper
Facebook Dr. Jasper: https://www.facebook.com/ZahnarztpraxisJasper/
Facebook Muskanadent: https://www.facebook.com/muskanadent/
Instagram Dr. Jasper: https://www.instagram.com/zahnarztpraxis_drannettejasper/
Instagram Muskanadent: https://www.instagram.com/drannettejasper_muskanadent/
Gratis Checkliste “So halten Deine Zähne ein Leben lang”: https://verzahnt.online
Buche deine persönliche Sprechstunde mit mir:
https://drannettejasper.de/online-sprechstunde/
Buch “Verzahnt”: https://www.m-vg.de/riva/shop/article/15075-verzahnt/?pl=3887e229-9ea5-4043
Buch "Yoga sei Dank" von Dr. Annette Jasper: https://www.komplett-media.de/de_yoga-sei-dank-_112788.html

Mar 20, 2022
Immer wieder werde ich nach Tipps für gesundes Zahnfleisch gefragt. kein Wunder, denn jeder zweite Deutsche hat akute oder chronische Zahnfleischprobleme. Mir liegt viel daran, dass Du Folgendes weißt: Alle mittel, die auf chemischer Basis sind, reizen Dein Zahnfleisch auf Dauer noch mehr. Greife daher lieber zu natürlichen Mitteln. Diese sind zudem auch noch viel günstiger als teure Salben und Mundspüllösungen. Die besten natürlichen Mittel, die Dein Zahnfleisch regenerieren, stelle ich in diesem Podcast vor. 

Viele Menschen denken, sie müssen den Mundraum desinfizieren, um die Bakterien zu vernichten. Dies ist jedoch grundlegend falsch. 

Wie die Haut braucht auch die Mundschleimhaut besondere Pflege. Wir tun gut daran, die Regeneration des Zahnfleisches zu fördern, anstelle es mit scharfen Mitteln noch mehr zu reizen. 

Dies sind meine Empfehlungen für eine gesunde Mundflora und Reparatur von Irritationen am Zahnfleisch:

Salbei, Kamille, Aloe Vera, Kokosöl, Sesamöl, Neem, Kurkuma, Ghee, Amalaki

In dieser Podcast Folge bekommst Du Tipps für Deine tägliche Mundpflege, die Du sofort umsetzen kannst.

Ich wünsche Dir viel Spaß dabei.

Deine Annette

 

Hier findest Du mich:

Praxis Dr. Jasper: https://drjasper.de
Muskanadent: https://muskanadent.com
YouTube: http://bit.ly/drjasper-youtube
Podcast iTunes: https://bit.ly/drjasper
Facebook Dr. Jasper: https://www.facebook.com/ZahnarztpraxisJasper/
Facebook Muskanadent: https://www.facebook.com/muskanadent/
Instagram Dr. Jasper: https://www.instagram.com/zahnarztpraxis_drannettejasper/
Instagram Muskanadent: https://www.instagram.com/drannettejasper_muskanadent/
Gratis Checkliste “So halten Deine Zähne ein Leben lang”: https://verzahnt.online
Buche deine persönliche Sprechstunde mit mir:
https://drannettejasper.de/online-sprechstunde/
Buch “Verzahnt”: https://www.m-vg.de/riva/shop/article/15075-verzahnt/?pl=3887e229-9ea5-4043
Buch "Yoga sei Dank" von Dr. Annette Jasper: https://www.komplett-media.de/de_yoga-sei-dank-_112788.html

Mar 13, 2022
Nach dem Zahnbleaching sind die Zähne besonders empfindlich für Verfärbungen. Ein gebleichter Zahn ist ausgetrocknet und nimmt wie ein Schwamm Farbstoffe aus der Nahrung auf. Aus diesem Grund solltest Du bis 48 Stunden nach dem Zahnbleaching besonders darauf achten, was Du isst. Verzichte möglichst auf alles, was viele Farbpigmente enthält. Kaffee, Tee, Nikotin, Rotwein und farbintensive Soßen, natürlich auch Kurkuma sollten in dieser Zeit gemieden werden. Nimm lieber helle Speisen und Getränke. Du kannst es Dir auch so merken: Alles, was ein weißes T-Shirt verfärben würde, verfärbt auch Deine Zähne.

Auch für die Zukunft und auch für Zähne, die nicht gebleacht wurden, habe ich drei Tipps, die Dir helfen, Deine Zähne möglichst lang hell und strahlend zu erhalten.

Meine drei Tipps für weiße Zähne:

  1. Nimm nach dem Genuss von farbintensiven Getränken und Speisen einen Schluck Wasser und bewege diesen für einige Sekunden im Mund. Wenn Du zum Beispiel Rotwein trinkst, empfehle ich Dir zwischendurch immer wieder etwas Wasser zu trinken.
  2. Du kannst bei farbintensiven Getränken oder Smoothies auch einen Strohhalm verwenden.
  3. Putze Deine Zähne mit einer Zahnpasta, die Kokosnussöl enthält, achte dabei auf gute Qualität. Alternativ oder auch zusätzlich kannst Du das Ölziehen mit Kokosnussöl durchführen. Die Laurinsäure im Kokosnussöl bindet Farbstoffe, die sich auf den Zähnen und in der obersten Schmelzschicht abgelagert haben. Dadurch werden die Zähne wieder hell.

Ich wünsche Dir viel Vergnügen bei dieser Folge und viel Spaß bei Deiner Zahnpflege.

Deine Annette

 

Hier findest Du mich:

Praxis Dr. Jasper: https://drjasper.de
Muskanadent: https://muskanadent.com
YouTube: http://bit.ly/drjasper-youtube
Podcast iTunes: https://bit.ly/drjasper
Facebook Dr. Jasper: https://www.facebook.com/ZahnarztpraxisJasper/
Facebook Muskanadent: https://www.facebook.com/muskanadent/
Instagram Dr. Jasper: https://www.instagram.com/zahnarztpraxis_drannettejasper/
Instagram Muskanadent: https://www.instagram.com/drannettejasper_muskanadent/
Gratis Checkliste “So halten Deine Zähne ein Leben lang”: https://verzahnt.online
Buche deine persönliche Sprechstunde mit mir:
https://drannettejasper.de/online-sprechstunde/
Buch “Verzahnt”: https://www.m-vg.de/riva/shop/article/15075-verzahnt/?pl=3887e229-9ea5-4043
Buch "Yoga sei Dank" von Dr. Annette Jasper: https://www.komplett-media.de/de_yoga-sei-dank-_112788.html

Mar 6, 2022

„Zahnbleaching bei einer ganzheitlichen Zahnärztin?“

Diese Frage hatte mich vergangene Woche erreicht und ist der Anlass für diese Podcastfolge. 

Denn: Ja, professionell durchgeführt, ist das Zahnbleaching völlig unbedenklich für Deine Zähne. Leider ist es so, dass viele Bleachings umprofessionell durchgeführt werden. Es gibt diverse Kosmetikerinnen, Bleachingstudios aber auch Produkte, die tatsächlich im besten Fall wirkungslose sind und im schlimmsten Fall Deiner Zahngesundheit schaden.  

Weil mich zu diesem Thema immer wieder viele Fragen erreichen, habe ich sie in dieser Folge zusammengefasst.

Nach dieser heutigen Folge, weißt Du, worauf Du achten solltest, wenn Du Deine Zähne aufhellen lassen möchtest.

Du erfährst in dieser Folge, für wen das Zahnbleaching geeignet ist und wer dies auf gar keinen Fall tun sollte. Neben Preisen erfährst Du auch, welche Verfahren es gibt und welche Vor- sowie Nachteile die jeweiligen Verfahren haben.

Ich wünsche Dir viel Vergnügen mit dieser Folge.

Deine Annette

 

Hier findest Du mich:

Praxis Dr. Jasper: https://drjasper.de
Muskanadent: https://muskanadent.com
YouTube: http://bit.ly/drjasper-youtube
Podcast iTunes: https://bit.ly/drjasper
Facebook Dr. Jasper: https://www.facebook.com/ZahnarztpraxisJasper/
Facebook Muskanadent: https://www.facebook.com/muskanadent/
Instagram Dr. Jasper: https://www.instagram.com/zahnarztpraxis_drannettejasper/
Instagram Muskanadent: https://www.instagram.com/drannettejasper_muskanadent/
Gratis Checkliste “So halten Deine Zähne ein Leben lang”: https://verzahnt.online
Buche deine persönliche Sprechstunde mit mir:
https://drannettejasper.de/online-sprechstunde/
Buch “Verzahnt”: https://www.m-vg.de/riva/shop/article/15075-verzahnt/?pl=3887e229-9ea5-4043
Buch "Yoga sei Dank" von Dr. Annette Jasper: https://www.komplett-media.de/de_yoga-sei-dank-_112788.html

1