Info

Deine Gesundheit machst Du selbst!

In diesem Podcast erfährst Du von Ayurvedamedizinerin und Zahnärztin Dr. Annette Jasper aus über 24 Jahren Praxiserfahrung viele Methoden und Geheimnisse wie Du Dir Deine Gesundheit selbst erschaffst. So erhält ein positives Lebensgefühl und mehr Vitalität. Dieser Podcast weckt die Lebensenergien in Dir und liefert Dir wertvolle Tipps und Informationen. Betrachtet wird immer Deine körperliche und seelische Gesundheit, denn Gesundheit ist nicht nur die Abwesenheit von Krankheit, sondern ein Zustand des ganzheitlichen (körperlichen und geistigen) Wohlbefindens. M Dr. Annette Jasper ist ganzheitliche Zahnärztin, Ayurvedamedizinerin und Entwicklern der biologisch-natürlichen Mundpflegeserie Muskanadent. Sie ist gefragte Expertin, wenn es um ganzheitliche Zahnmedizin und Funktionsstörungen der gesamten körperlichen Statik geht. Durch viele interessante Experteninterviews aus ihrem großen Ärzte- und Therapeutennetzwerk erhält Du Antworten auf alle gesundheitlichen Fragen, die Du schon immer stellen wolltest. Denn: Deine Gesundheit machst Du selbst - mit Deinen Gedanken, mit Deinem Verhalten und mit Deiner Ernährung. Überlasse Deine Gesundheit nicht mehr dem Zufall! Nimm sie selbst in die Hand und abonniere diesen Podcast. Ich freue mich auf Dich. Deine Dr. Annette Jasper
RSS Feed Subscribe in Apple Podcasts
2022
May
April
March
February
January


2021
December
November
October
September
August
July
June
May
April
March
February
January


2020
December
November
October
September
August
July
June
May
April
March
February
January


2019
December
November
October
September
August
July
June
May
April
March
February
January


2018
December
November


All Episodes
Archives
Now displaying: Page 1
May 22, 2022

Wir sind so häufig so unfassbar inkonsequent. Mit viel Energie erfinden wir Ausreden, warum wir etwas genau heute nicht tun können. Es sind Ausreden wie:

  • Ich habe gerade so viel Stress, da kann ich nicht auch noch die Zahnseide benutzen…ins Fitnessstudio gehen …joggen…gesund kochen…ausreichend schlafen…
  • Ich war im Urlaub und hatte meine Zahnseide nicht dabei.
  • Ich war krank…
  • Ich habe verschlafen…die Bahn verpasst…

Die Frage ist: Wann sind wir konsequent? Wann verfolgen wir unser Ziel und bringen eine Sache zu Ende? Wann sind wir zu 100 % zuverlässig?

Es ist immer dann, wenn es genau UNSER Ziel ist, wenn es um etwas geht, was uns WICHTIG ist. Ja, dann kann kommen, was will: Wir laufen los - auch wenn es regnet und schneit.

Wenn du also das nächste Mal beobachtest, dass du ´mal wieder inkonsequent warst, dann frage dich als erstes, ob es denn überhaupt dein Ziel ist, ob dir die Sache wichtig ist.

In diesem Podcast stelle ich dir 5 Tipps vor, die dir helfen in Zukunft konsequenter zu sein:

  1. Horche in dich hinein: Ist es dein Ziel? Oder hast das von jemandem übernommen? Tust Du etwas, “weil man es so tut”? Achte bitte auf DEINE Bedürfnisse und Werte.
  2. Baue dir Routinen. Je weniger du nachdenken musst, desto wahrscheinlicher ist es, dass du es auch umsetzt. Zum Beispiel: Die Zahnseide benutzen…sollte einfach selbstverständlich sein.
  3. Hole dir Unterstützung. Suche dir einen Mitstreiter, der auch joggt, der dich kontrolliert, motiviert…
  4. Belohne dich.
  5. Sei nicht zu streng mit dir. Verlange von dir nicht mehr, als du von anderen verlangen würdest. Achte auf Balance und Genuss.

Am Ende hat Konsequenz sehr viel mit Selbstmanagement und auch Selbstliebe zu tun, Nur die Dinge, die uns wirklich wichtig sind, setzen wir auch um. Wenn wir uns dazu selbstreflektierende Gedanken machen und richtig planen, setzen wir die Dinge entsprechend um.

Ich wünsche Dir viel Spaß mit dieser Folge.

Deine Annette

 

Hier findest Du mich:

Praxis Dr. Jasper: https://drjasper.de
Muskanadent: https://muskanadent.com
YouTube: http://bit.ly/drjasper-youtube
Podcast iTunes: https://bit.ly/drjasper
Facebook Dr. Jasper: https://www.facebook.com/ZahnarztpraxisJasper/
Facebook Muskanadent: https://www.facebook.com/muskanadent/
Instagram Dr. Jasper: https://www.instagram.com/zahnarztpraxis_drannettejasper/
Instagram Muskanadent: https://www.instagram.com/drannettejasper_muskanadent/
Gratis Checkliste “So halten Deine Zähne ein Leben lang”: https://verzahnt.online
Buche deine persönliche Sprechstunde mit mir:
https://drannettejasper.de/online-sprechstunde/
Buch “Verzahnt”: https://www.m-vg.de/riva/shop/article/15075-verzahnt/?pl=3887e229-9ea5-4043
Buch "Yoga sei Dank" von Dr. Annette Jasper: https://www.komplett-media.de/de_yoga-sei-dank-_112788.html

May 15, 2022

in der ganzheitlichen Zahn- und Allgemeinmedizin hat die Entgiftung einen hohen Stellenwert. In der heutigen Podcastfolge spreche ich darüber, wie du sinnvoll und nachhaltig entgiften kannst, und wie du dafür sorgen kannst, dass sich in Zukunft gar nicht mehr so viele Gifte und Schlacken in deinem Körper ansammeln können.

Da 80 % der Gifte, die sich in deinem Körper befinden, in der Mundhöhle sind, macht es großen Sinn, dieser besondere Aufmerksamkeit zu widmen. 

Folgende Gifte befinden sich häufig in unserem Mund - ohne, dass wir am Ursprungsort dies spüren:

  • Amalgamfüllungen
  • Metalllegierungen, die Palladium oder andere Zusätze enthalten, die uns nicht gut tun.
  • Füllungen aus Kunsstoff, die Zusätze enthalten, die wir nicht vertragen.
  • tote Zähne
  • Zahnherde
  • Kieferknochenentzündungen
  • Parodontitis

Obwohl es relativ einfach und auch schnell umzusetzen ist, den Mundraum zu entgiften, vernachlässigen viele diesen Bereich. 

Bei der Entgiftung unterscheide ich zwischen der körperlichen und der mentalen Entgiftung. Beide Bereiche sind sehr wichtig. Wir schauen uns an, was wir jeweils tun können, um uns nach und nach vom Ballast jeglicher Art zu befreien.

Ich wünsche dir gute Erkenntnisse bei dieser Folge.

Du kannst in dem dazugehörigen Blogbeitrag alles ganz genau nachlesen. Diesen findest du hier: https://drjasper.de/

Alles Liebe

Deine Annette

Sehr gerne unterstütze ich Dich bei diesem wichtigen Thema in meinem Online-Gesundheitsprogramm. Mehr Informationen dazu findest Du hier: https://muskana-akademie.de/seminare-workshops/30-tage-online-aktivprogramm/

Ich freue mich, wenn wir uns dort sehen :-)


Hier findest Du mich:

Praxis Dr. Jasper: https://drjasper.de
Muskanadent: https://muskanadent.com
YouTube: http://bit.ly/drjasper-youtube
Podcast iTunes: https://bit.ly/drjasper
Facebook Dr. Jasper: https://www.facebook.com/ZahnarztpraxisJasper/
Facebook Muskanadent: https://www.facebook.com/muskanadent/
Instagram Dr. Jasper: https://www.instagram.com/zahnarztpraxis_drannettejasper/
Instagram Muskanadent: https://www.instagram.com/drannettejasper_muskanadent/
Gratis Checkliste “So halten Deine Zähne ein Leben lang”: https://verzahnt.online
Buche deine persönliche Sprechstunde mit mir:
https://drannettejasper.de/online-sprechstunde/
Buch “Verzahnt”: https://www.m-vg.de/riva/shop/article/15075-verzahnt/?pl=3887e229-9ea5-4043
Buch "Yoga sei Dank" von Dr. Annette Jasper: https://www.komplett-media.de/de_yoga-sei-dank-_112788.html

May 8, 2022
Immer mehr Menschen leiden an Depressionen, Herz-Kreislauf-Problemen und auch Krebs. 

Nach allem, was ich bisher gelernt habe, sind nicht die Gene schuld - wie viele Menschen glauben. Es sind vielmehr unsere Lebensweise und unser Verhalten, die die Krankheit ausbrechen lassen. Aus diesem Grund gibt es auch nicht DIE EINE Tablette, die Du einnehmen kannst oder DAS EINE Superfood, welches Dich schützt. 

In diesem Podcast erfährst Du, was Du tun kannst, um Dich vor einer Krebserkrankung zu schützen. Auch wenn Du bereits eine Krebsdiagnose erhalten hast, können diese Tipps für Dich sehr wertvoll sein, denn sie helfen Dir dabei, wieder gesund zu werden.

Leider funktioniert die schulmedizinische Vorsorge oftmals nicht gut. So werden mitunter Tumore erkannt, die die Betroffenen möglicherweise nie bedroht hätten, weil sie entweder ungefährlich sind oder weil sie gar nicht existieren. Zum Beispiel wurde in den vergangenen 30 Jahren fälschlicherweise bei 1,3 Millionen Menschen Brustkrebs diagnostiziert. (Quelle: New England Journal of Medicine)

Hinzu kommt, dass eine Krebstherapie selbst als Nebenwirkung die Entstehung von Krebszellen hat. 

Was ist Krebs eigentlich?

Lange Zeit hat man angenommen, Krebs entstünde aus mutierten Körperzellen, die gegeneinander um Ressourcen im Körper konkurrieren. Da Krebszellen besonders schnell wachsen, verbrauchen sie besonders viele Nährstoffe. Dies ist im übrigen auch einer  der Gründe, warum Du unbedingt einen Arzt aufsuchen solltest, wenn Du grundlos Körpergewicht verlierst. Eine neuere Theorie besagt jedoch,  dass jeder Mensch sogenannte Krebsstammzellen in sich trägt. Unter bestimmten Voraussetzungen können diese Stammzellen zu Krebszellen ausdifferenzieren. Das Wichtigste bei dieser Theorie ist: Diese Stammzellen bleiben bei der klassischen Krebstherapie intakt und können so später  Metastasen bilden. Durch Chemotherapie und Bestrahlungen ist das Immunsystem geschwächt, so haben diese Stammzellen leichtes Spiel.

Die beste Vorsorge ist daher eine Lebensweise, die den Stammzellen keinen Grund gibt, sich auszudifferenzieren.

Jetzt fragst Du Dich vermutlich: Wie schaut so eine Lebensweise aus?

Mit einem Satz: 

Sein glücklich, achte auf die Signale Deines Körpers, verbinde Dich täglich mit Deiner Intuition und genieße Dein Leben.

In Arztsprache:

Halte Dich möglichst von krebserregenden Substanzen fern.

Was das konkret bedeutet erfährst Du in diesem Podcast.

Ich wünsche Dir viel Spaß und gute Erkenntnisse bei dieser Folge.

 

Hier findest Du mich:

Praxis Dr. Jasper: https://drjasper.de
Muskanadent: https://muskanadent.com
YouTube: http://bit.ly/drjasper-youtube
Podcast iTunes: https://bit.ly/drjasper
Facebook Dr. Jasper: https://www.facebook.com/ZahnarztpraxisJasper/
Facebook Muskanadent: https://www.facebook.com/muskanadent/
Instagram Dr. Jasper: https://www.instagram.com/zahnarztpraxis_drannettejasper/
Instagram Muskanadent: https://www.instagram.com/drannettejasper_muskanadent/
Gratis Checkliste “So halten Deine Zähne ein Leben lang”: https://verzahnt.online
Buche deine persönliche Sprechstunde mit mir:
https://drannettejasper.de/online-sprechstunde/
Buch “Verzahnt”: https://www.m-vg.de/riva/shop/article/15075-verzahnt/?pl=3887e229-9ea5-4043
Buch "Yoga sei Dank" von Dr. Annette Jasper: https://www.komplett-media.de/de_yoga-sei-dank-_112788.html

May 1, 2022

Gesundheit kostet Geld. Es braucht auch Zeit und Energie, sie zu erhalten. Jedoch: Wenn Du heute kein Geld für Deine Gesundheit hast, wirst Du in Zukunft viel Geld benötigen, um Deine Krankheit loszuwerden und die Gesundheit wieder zu erlangen.

Die Kassenmedizin ist eine “ausreichende Reparaturmedizin”, jedoch wünscht sich jeder Patient einen Arzt/Zahnarzt, der auf dem neuesten Stand der Medizin ist und verschiedene Verfahren anbietet. Auch ich verbinde moderne, innovative Verfahren mit naturheilkundlichen Methoden. Diese Leistungen sind jedoch nicht im Gebührenkatalog der gesetzlichen Krankenkassen enthalten und werden allgemein als IGeL-Leistungen bezeichnet. Die Abkürzung IGeL bedeutet: Individuelle-Gesundheits-Leistung. Es handelt sich dabei um Leistungen, die ein Arzt/Zahnarzt entweder selbst entwickelt oder übernommen hat und seinem Patienten anbietet. 

Diese Leistungen sind zwar in verschiedenen Listen, die im Internet zu finden sind, gesammelt, jedoch sind diese Listen unvollständig und unübersichtlich.

Grundsätzlich können die IGeL-Leistungen in zwei Gruppen unterteilt werden:

1.) Leistungen, die die Gesetzlichen Krankenkassen nicht bezahlen, die jedoch sehr sinnvoll für den Behandlungserfolg sind. Es handelt sich in der Regel um Behandlungsverfahren, die mit modernen, innovativen Verfahren durchgeführt werden, die es noch nicht gab, als der Gebührenkatalog der Krankenkassen erstellt worden ist. 

In der Zahnarztpraxis wären das zum Beispiel: Professionelle Zahnreinigung, Sauerstoff- oder Ozontherapie bei Parodontitis, Spülungen von Wurzelkanälen. Auch Zahnimplantate sind keine Kassenleistungen, bringen dem Betroffenen jedoch eine sehr viel höhere Lebensqualität als Prothesen und sind daher im Einzelfall sehr sinnvoll. 

2.) Leistungen, die auf Verlangen durchgeführt werden, medizinisch jedoch nicht notwendig sind. Dies sind zum Beispiel alle Maßnahmen, die aus ästhetischen Gründen durchgeführt werden. Auf den Zahnarzt bezogen wären das: Zahnbleaching, Zahnschmuck, Versorgung der Schneidezähne mit Veneers.

Mein persönlicher Tipp: Lege jeden Monat einen bestimmten Betrag für Deine Gesundheit zurück. Dann hast Du immer genug, um diese zügig wieder zu erlangen. 

In diesem Sinne wünsche ich Dir beste Gesundheit!

Deine Annette

Hier findest Du mich:

Praxis Dr. Jasper: https://drjasper.de
Muskanadent: https://muskanadent.com
YouTube: http://bit.ly/drjasper-youtube
Podcast iTunes: https://bit.ly/drjasper
Facebook Dr. Jasper: https://www.facebook.com/ZahnarztpraxisJasper/
Facebook Muskanadent: https://www.facebook.com/muskanadent/
Instagram Dr. Jasper: https://www.instagram.com/zahnarztpraxis_drannettejasper/
Instagram Muskanadent: https://www.instagram.com/drannettejasper_muskanadent/
Gratis Checkliste “So halten Deine Zähne ein Leben lang”: https://verzahnt.online
Buche deine persönliche Sprechstunde mit mir:
https://drannettejasper.de/online-sprechstunde/
Buch “Verzahnt”: https://www.m-vg.de/riva/shop/article/15075-verzahnt/?pl=3887e229-9ea5-4043
Buch "Yoga sei Dank" von Dr. Annette Jasper: https://www.komplett-media.de/de_yoga-sei-dank-_112788.html

Apr 24, 2022

Für die meisten von uns ist das Immunsystem ein Konstrukt, welches wir nicht fassen und greifen können. Damit wissen wir auch nicht, wie wir es wirklich stärken können. Für viele bedeutet “immunsystem stärken” einfach nur Vitamintabletten zu schlucken. Andere sagen: “Ich ernähre mich ja gesund” und meinen damit Rohkost und Salat. Sie wissen gar nicht, dass dies tatsächlich ganz schön ungesund sein kann.

Tatsächlich stärken wir das Immunsystem durch die vielen kleinen Dinge, die wir täglich tun. Dies ist auch gut so, denn auf diese Weise können kleine Ungleichgewichte leicht ausgeglichen werden. 

Das Problem ist nur:

Niemand von uns hat dieses perfekte Leben, wo wir jeden Tag genug Zeit und Nerven haben, frisch zu kochen, uns täglich eine Stunde zu bewegen, die Partnerschaft zu pflegen, geduldig mit den Kindern zu sein und wenig Stress zu haben. Was können wir da tun? Am besten und einfachsten ist es, wenn wir aus Gewohnheit Dinge tun, die uns und damit unserem Abwehrsystem gut tun. Damit meine ich nicht, auf der Couch zu liegen und zu faulenzen, denn das macht uns tatsächlich auf lange Sicht sogar krank.

In diesem Podcast stelle ich Dir die 6 Steps vor, mit deren Hilfe Du Dir ganz leicht eine starke Abwehr aufbaust. Diese Auflistung dient Dir als Orientierung. Ich empfehle Dir, die Liste regelmäßig - vielleicht ein Mal pro Woche - anzuschauen und zu prüfen, wo Du noch etwas verbessern kannst. Denn wenn Du Dir keine Zeit für die Pflege Deiner Gesundheit nimmst, wirst Du irgendwann viel Zeit benötigen, um diese wieder zu erlangen.

Mit diesen 6 Steps baust Du Dir ein starkes Immunsystem auf:

  1. Basisch essen
  2. Bewegung
  3. Zeit für sich
  4. Grenzen setzen und NEIN sagen
  5. Zeit für die Beziehung
  6. Routinen

Noch mehr zu diesem Thema kannst Du in dem Blogbeitrag zum Podcast lesen. 

Ich wünsche Dir viel Spaß mit dieser Folge.

Deine Annette 

 

Wünscht Du Dir Unterstützung beim Aufbau gesunder Routinen?

Dann komm in mein großes Gesundheitsprogramm. Ich freue mich auf Dich. Du findest es hier: https://muskana-akademie.de/seminare-workshops/30-tage-online-aktivprogramm/

 

Hier findest Du mich:

Praxis Dr. Jasper: https://drjasper.de
Muskanadent: https://muskanadent.com
YouTube: http://bit.ly/drjasper-youtube
Podcast iTunes: https://bit.ly/drjasper
Facebook Dr. Jasper: https://www.facebook.com/ZahnarztpraxisJasper/
Facebook Muskanadent: https://www.facebook.com/muskanadent/
Instagram Dr. Jasper: https://www.instagram.com/zahnarztpraxis_drannettejasper/
Instagram Muskanadent: https://www.instagram.com/drannettejasper_muskanadent/
Gratis Checkliste “So halten Deine Zähne ein Leben lang”: https://verzahnt.online
Buche deine persönliche Sprechstunde mit mir:
https://drannettejasper.de/online-sprechstunde/
Buch “Verzahnt”: https://www.m-vg.de/riva/shop/article/15075-verzahnt/?pl=3887e229-9ea5-4043
Buch "Yoga sei Dank" von Dr. Annette Jasper: https://www.komplett-media.de/de_yoga-sei-dank-_112788.html

Apr 18, 2022

Obwohl wir es täglich tun, herrschen doch noch immer sehr viele Unsicherheiten. Hinzu kommt sicherlich, dass mancher Werbeslogan viel mehr verspricht als das Produkt liefern kann. Daher stellen mir tatsächlich viele Menschen immer wieder die Frage: “Was brauche ich wirklich, um meine Zähne gut zu reinigen und zu pflegen?”  Jeder möchte es richtig machen. Jeder möchte seine Zähne möglichst lange gesund erhalten, schließlich bedeutet dies Lebensqualität und … dann kann es auch richtig teuer werden, wenn die Zähne repariert werden müssen. 

Es macht also großen Sinn zu wissen, was Du wirklich für Deine tägliche Zahnreinigung benötigst. Dies erfährst Du ganz genau in dieser Folge. 

Es sind genau 5 Tools, die unentbehrlich für eine perfekte und gründliche häusliche Zahnpflege sind:

  1. Zahnbürste
  2. Zahnpasta
  3. Zahnseide
  4. Interdentalbürstchen
  5. Zungenschaber + Mittel

Natürlich erfährst Du in dem Podcast auch, welche Zahnbürste für Dich am besten funktioniert, welche Zahnpasta die beste ist und worauf Du bei der Zahnseide und dem Interdentalbürstchen achten solltest.

Ich wünsche Dir gute Erkenntnisse bei dieser Folge.

Deine Annette

 

Hier findest Du mich:

Praxis Dr. Jasper: https://drjasper.de
Muskanadent: https://muskanadent.com
YouTube: http://bit.ly/drjasper-youtube
Podcast iTunes: https://bit.ly/drjasper
Facebook Dr. Jasper: https://www.facebook.com/ZahnarztpraxisJasper/
Facebook Muskanadent: https://www.facebook.com/muskanadent/
Instagram Dr. Jasper: https://www.instagram.com/zahnarztpraxis_drannettejasper/
Instagram Muskanadent: https://www.instagram.com/drannettejasper_muskanadent/
Gratis Checkliste “So halten Deine Zähne ein Leben lang”: https://verzahnt.online
Buche deine persönliche Sprechstunde mit mir:
https://drannettejasper.de/online-sprechstunde/
Buch “Verzahnt”: https://www.m-vg.de/riva/shop/article/15075-verzahnt/?pl=3887e229-9ea5-4043
Buch "Yoga sei Dank" von Dr. Annette Jasper: https://www.komplett-media.de/de_yoga-sei-dank-_112788.html

Apr 10, 2022

Jeder Gedanke sendet chemische Botenstoffe an den Körper. Ein positiver Gedanke sendet Botenstoffe der Heilung, ein negativer, bedrückender Gedanke sendet Botenstoffe, die Schmerzen verursachen.

Wer nicht verzeiht, schleppt die schlechte und bedrückende Energie mit sich herum, wird verbittert und kann auf Dauer nicht glücklich sein. Der Groll lastet wie ein schweres Gewicht auf unseren Schultern und verursacht nicht selten Nacken- und Rückenbeschwerden. 

Verzeihen heißt loslassen. Wer verzeiht, befreit sich von dem Gewicht des Grolls.

In dieser Folge fordere ich Dich dazu auf, zu verzeihen. Verzeihen bedeutet nicht, gut zu finden, was jemand anderer gesagt oder getan hat.  

Verzeihen ist ein Akt,  der Dich selbt befreit und mit neuer Energie beflügelt.

Jedoch: Wie können wir das am besten tun? Wie verzeihen wir?

In dieser Folge stelle ich Dir drei wirkungsvolle Methoden vor, die ich selbst erfolgreich praktiziert habe.

Die drei Praktiken um zu Verzeihen:

✨ Stelle Dir die Person/Situation noch einmal vor und verzeihe. Erkenne an, dass Du nicht die gesamte Wahrheit kennst. Sage die Worte: “....... (Name der Person), ich verzeihen Dir. Ich verzeihen Dir, nicht, weil ich gut finde, was Du getan/gesagt hast sondern um meinetwillen, um frei zu sein.” Dies ist ein magischer Satz des Verzeihens.

✨ Schreibe den Satz des Verzeihens auf ein Blatt Papier und verbrenne dieses in einer Zeremonie.

✨ Zünde eine Kerze an und sage den Satz des Verzeihens laut zu der Person, die Du Dir vorstellst.

Ich wünsche Dir viel Spaß mit dieser Folge und freue mich über Dein Feedback.

Deine Annette

 

Hier findest Du mich:

Praxis Dr. Jasper: https://drjasper.de
Muskanadent: https://muskanadent.com
YouTube: http://bit.ly/drjasper-youtube
Podcast iTunes: https://bit.ly/drjasper
Facebook Dr. Jasper: https://www.facebook.com/ZahnarztpraxisJasper/
Facebook Muskanadent: https://www.facebook.com/muskanadent/
Instagram Dr. Jasper: https://www.instagram.com/zahnarztpraxis_drannettejasper/
Instagram Muskanadent: https://www.instagram.com/drannettejasper_muskanadent/
Gratis Checkliste “So halten Deine Zähne ein Leben lang”: https://verzahnt.online
Buche deine persönliche Sprechstunde mit mir:
https://drannettejasper.de/online-sprechstunde/
Buch “Verzahnt”: https://www.m-vg.de/riva/shop/article/15075-verzahnt/?pl=3887e229-9ea5-4043
Buch "Yoga sei Dank" von Dr. Annette Jasper: https://www.komplett-media.de/de_yoga-sei-dank-_112788.html

Apr 3, 2022
Viele Patienten kommen zu mir mit einer starken inneren Unruhe, die sie dazu veranlasst permanent unter Druck zu sein, ihre Kau- und Nackenmuskulatur anzuspannen und mit den Zähnen zu pressen und zu knirschen - in letzter Zeit gehäuft. „Wir sind im Krieg“, sagen mir manche. „Wir leben in einer sehr schweren Zeit, in der es Pandemie und Krieg gibt.“

Ja, das stimmt. Ich möchte auch nichts verharmlosen- das liegt mir wirklich fern.

ABER: Ich möchte Dich anstupsen und Dich auffordern in Dich hinein blicken. Ich beobachte so viele Menschen, die im Krieg mit sich selbst leben. Manche reagieren mit Aggressionen, andere mit Depressionen. 

- Die Aggression kann sich sehr laut und heftig bei anderen entladen. Da genügen Kleinigkeiten, um jemanden explodieren zu lassen: Die Kassiererin hat einen Fehler gemacht oder ist einfach zu langsam, der Partner, das Kind haben etwas fallen lassen oder nicht aufgeräumt. Der Aggressive gibt immer den anderen die Schuld. Viele Familien leben im Krieg. Es gibt Geschwister, die sich streiten, Partner, die sich gegenseitig vor den Kindern schlecht machen, Anklagen, Anschuldigungen …bis hin zum Richter gehen manche. Dabei gibt es keine Gewinner - jeder verliert.

- Die Depression ist die Selbstzerfleischung. Es sind die Menschen, die bei der kleinsten Kritik in eine Opferrolle fallen und denken: „Ich bin nicht gut genug“, „Ich kann das nicht“. Im Gegensatz zum Aggressiven macht der Depressive einen sehr ruhigen Eindruck. Er ist meist auch sehr nett und angepasst, ein angenehmer Zeitgenossen eben.

Beide jedoch sind nicht in Balance. Sie sind im Krieg mit sich selbst. Dies spiegelt sich in ihrer Außenwelt wider.

Unser Ego treibt uns an: Wir wollen dazu gehören, gehen in Vereine, Social Media Gruppen, verschiedene Communities, umgeben uns mit Menschen, die uns nichts bedeutet, vor denen wir eine Rolle spielen, kaufen teure Kleidung, leben in teuren Häusern, achten penibel auf unsere Außendarstellung… Jedoch: Unsere Seele können wir nicht täuschen. Tief in uns wissen wir: Es passt nicht. Wir wollen so nicht leben. Das sind wir nicht. Wir sind nicht in unserer Mitte. Wir sind im Unfrieden mit uns. 

Ein anderes Wort für Unfrieden ist Krieg.

Wenn wir Frieden in der Welt erleben wollen, müssen wir zuerst bei uns anfangen. Wenn jeder von uns im Reinen mit sich selbst ist, machen wir gemeinsam die Welt zu einem besseren Ort - zunächst in unserer Familie, dann in unserem direkten Umfeld und dann dehnt sich diese Energie immer weiter aus.

So viele spielen der Welt vor, was für ein toller Gutmensch sie sind, jedoch ist dies nur ein Schauspiel. Nach Außen mag das ganz schön aussehen, jedoch im Inneren wissen sie, das dies nicht echt ist. Darum macht es sie nicht glücklich. 

Ich möchte Dich mit dieser Podcastfolge ein wenig zum Nachdenken bringen.

Ich wünsche mir, dass jeder bei sich selbst anfängt. Der Yogi sagt so schön: „Bleibe auf Deiner Matte“. Mein Omchen würde sagen: „Kehre vor Deiner eigenen Tür“.

Und es stimmt!

 

Frage Dich jeden Tag:

Wo bin ich im Unreinen mit mir?

Wo führe ich Krieg in meinem Leben indem ich Schmerz erzeuge?

 

Du kannst jeden Tag damit aufhören. Gib Dir die Erlaubnis dafür.

Diese Fragen an Dich selbst helfen Dir dabei:

Wofür stehe ich?

Wie kann ich mich verbessern?

Ich wünsche Dir Frieden in Dir selbst. Deine Annette

 

Hier findest Du mich:

Praxis Dr. Jasper: https://drjasper.de
Muskanadent: https://muskanadent.com
YouTube: http://bit.ly/drjasper-youtube
Podcast iTunes: https://bit.ly/drjasper
Facebook Dr. Jasper: https://www.facebook.com/ZahnarztpraxisJasper/
Facebook Muskanadent: https://www.facebook.com/muskanadent/
Instagram Dr. Jasper: https://www.instagram.com/zahnarztpraxis_drannettejasper/
Instagram Muskanadent: https://www.instagram.com/drannettejasper_muskanadent/
Gratis Checkliste “So halten Deine Zähne ein Leben lang”: https://verzahnt.online
Buche deine persönliche Sprechstunde mit mir:
https://drannettejasper.de/online-sprechstunde/
Buch “Verzahnt”: https://www.m-vg.de/riva/shop/article/15075-verzahnt/?pl=3887e229-9ea5-4043
Buch "Yoga sei Dank" von Dr. Annette Jasper: https://www.komplett-media.de/de_yoga-sei-dank-_112788.html

Mar 27, 2022
Kiefer-Kaumuskelbeschwerden gerne gekoppelt mit Nacken- und Kopfschmerzen werden als Cranio-Mandibuläre-Dysfunktionen bezeichnet. Vielleicht hast Du auch schon ´mal die abgekürzte Variante CMD gehört. Der Begriff CMD bedeutet, dass wir es mit einer Funktionsstörung zu tun haben, die sich im Kausystem manifestiert. Häufig hat sie auch ihren Ursprung im Kausystem - jedoch nicht immer. 

Es liegt eine Über- bzw. Fehlbelastung der Kaumuskulatur und der Kiefergelenke vor. 

Es ist wichtig zu wissen, dass die Ursache einer Cranio-Mandibulären-Dysfunktion unterschiedlicher Art sein kann.

In dieser Folge spreche ich über die drei häufigsten Ursachen einer CMD. Ich bin mir sicher: Wenn Du diese kennst und achtsam mit Dir selbst bist sowie auf die Signale Deines Körpers hörst, kannst Du sehr viel dazu beitragen, dass sich gar keine CMD bei Dir einschleicht oder diese schnell wieder beseitigt werden kann.

 

Die drei häufigsten Gründe einer CMD:

1. Andauernde Muskelanspannung.

Im Normalzustand haben unsere Zähne etwa 20 Minuten am Tag Zahnkontakt. Menschen, die unter ständiger Anspannung sind, kommen teilweise auf 3 - 4 Stunden Zahnkontakt in 24 Stunden. Dafür ist unser Kausystem nicht ausgelegt. Das macht kein Muskel und kein Gelenk auf Dauer ohne Folgen mit.

2. Falscher Biss.

Bei einem Zahnarztbesuch kann es schon einmal vorkommen, dass Du nicht genau so beißt, wie Du es zu Hause tust. Der Zahnarzt macht dann die Füllung oder Zahnkrone möglicherweise zu hoch oder in einem falschen Biss. Bei einem intakten Kausystem macht das nichts aus: Du merkst dies nachdem die Betäubung nachgelassen hat, und gehst wieder zum Zahnarzt, damit er eine Korrektur vornimmt. Die Sache ist damit erledigt. 

Handelt es sich jedoch um einen größeren Zahnersatz oder ein Kausystem, welches bereits in einer Schieflage ist, kann es zum völligen Verlust des Gleichgewichts kommen. Du entwickelst CMD-Symptome.

3. Fehlhaltungen.

Eine CMD kann ihre Ursache auch an einer völlig anderen Stelle im Körper haben. Fehlhaltungen der Halswirbelsäule, ungünstige Sitzposition und Haltungsschäden am Arbeitsplatz, Unfälle mit Veränderungen der Statik, Vorverlagerungen von Kopf und Hals sowie ungünstige Schlafpositionen können zur Ausbildung einer CMD beitragen.

Die CMD ist sehr ernst zu nehmen. In meine Praxis kommen täglich Menschen, die bereits monate- und jahrelang nach einer Lösung suchen - ohne Erfolg. Viele von ihnen sind seit Monaten krankgeschrieben. 

Wenn Du Menschen kennst, die unter chronischen Nackenverspannungen, Kopfschmerzen, Kieferproblemen bis hin zum Tinnitus leiden, teile diese Folge unbedingt mit ihnen. Du hilfst ihnen möglicherweise sehr damit.

Wenn Du noch mehr zu diesem Thema wissen möchtest, schaue Dich bei meinen Podcast Folgen um. Es gibt etliche zu diesem Thema.

Weiterhin habe ich ein  und Onlineseminar für Dich zusammengestellt:

https://muskana-akademie.de/alle-seminare-workshops/cmd-therapie-online-seminar/

 

Hier findest Du mich:

Praxis Dr. Jasper: https://drjasper.de
Muskanadent: https://muskanadent.com
YouTube: http://bit.ly/drjasper-youtube
Podcast iTunes: https://bit.ly/drjasper
Facebook Dr. Jasper: https://www.facebook.com/ZahnarztpraxisJasper/
Facebook Muskanadent: https://www.facebook.com/muskanadent/
Instagram Dr. Jasper: https://www.instagram.com/zahnarztpraxis_drannettejasper/
Instagram Muskanadent: https://www.instagram.com/drannettejasper_muskanadent/
Gratis Checkliste “So halten Deine Zähne ein Leben lang”: https://verzahnt.online
Buche deine persönliche Sprechstunde mit mir:
https://drannettejasper.de/online-sprechstunde/
Buch “Verzahnt”: https://www.m-vg.de/riva/shop/article/15075-verzahnt/?pl=3887e229-9ea5-4043
Buch "Yoga sei Dank" von Dr. Annette Jasper: https://www.komplett-media.de/de_yoga-sei-dank-_112788.html

Mar 20, 2022
Immer wieder werde ich nach Tipps für gesundes Zahnfleisch gefragt. kein Wunder, denn jeder zweite Deutsche hat akute oder chronische Zahnfleischprobleme. Mir liegt viel daran, dass Du Folgendes weißt: Alle mittel, die auf chemischer Basis sind, reizen Dein Zahnfleisch auf Dauer noch mehr. Greife daher lieber zu natürlichen Mitteln. Diese sind zudem auch noch viel günstiger als teure Salben und Mundspüllösungen. Die besten natürlichen Mittel, die Dein Zahnfleisch regenerieren, stelle ich in diesem Podcast vor. 

Viele Menschen denken, sie müssen den Mundraum desinfizieren, um die Bakterien zu vernichten. Dies ist jedoch grundlegend falsch. 

Wie die Haut braucht auch die Mundschleimhaut besondere Pflege. Wir tun gut daran, die Regeneration des Zahnfleisches zu fördern, anstelle es mit scharfen Mitteln noch mehr zu reizen. 

Dies sind meine Empfehlungen für eine gesunde Mundflora und Reparatur von Irritationen am Zahnfleisch:

Salbei, Kamille, Aloe Vera, Kokosöl, Sesamöl, Neem, Kurkuma, Ghee, Amalaki

In dieser Podcast Folge bekommst Du Tipps für Deine tägliche Mundpflege, die Du sofort umsetzen kannst.

Ich wünsche Dir viel Spaß dabei.

Deine Annette

 

Hier findest Du mich:

Praxis Dr. Jasper: https://drjasper.de
Muskanadent: https://muskanadent.com
YouTube: http://bit.ly/drjasper-youtube
Podcast iTunes: https://bit.ly/drjasper
Facebook Dr. Jasper: https://www.facebook.com/ZahnarztpraxisJasper/
Facebook Muskanadent: https://www.facebook.com/muskanadent/
Instagram Dr. Jasper: https://www.instagram.com/zahnarztpraxis_drannettejasper/
Instagram Muskanadent: https://www.instagram.com/drannettejasper_muskanadent/
Gratis Checkliste “So halten Deine Zähne ein Leben lang”: https://verzahnt.online
Buche deine persönliche Sprechstunde mit mir:
https://drannettejasper.de/online-sprechstunde/
Buch “Verzahnt”: https://www.m-vg.de/riva/shop/article/15075-verzahnt/?pl=3887e229-9ea5-4043
Buch "Yoga sei Dank" von Dr. Annette Jasper: https://www.komplett-media.de/de_yoga-sei-dank-_112788.html

Mar 13, 2022
Nach dem Zahnbleaching sind die Zähne besonders empfindlich für Verfärbungen. Ein gebleichter Zahn ist ausgetrocknet und nimmt wie ein Schwamm Farbstoffe aus der Nahrung auf. Aus diesem Grund solltest Du bis 48 Stunden nach dem Zahnbleaching besonders darauf achten, was Du isst. Verzichte möglichst auf alles, was viele Farbpigmente enthält. Kaffee, Tee, Nikotin, Rotwein und farbintensive Soßen, natürlich auch Kurkuma sollten in dieser Zeit gemieden werden. Nimm lieber helle Speisen und Getränke. Du kannst es Dir auch so merken: Alles, was ein weißes T-Shirt verfärben würde, verfärbt auch Deine Zähne.

Auch für die Zukunft und auch für Zähne, die nicht gebleacht wurden, habe ich drei Tipps, die Dir helfen, Deine Zähne möglichst lang hell und strahlend zu erhalten.

Meine drei Tipps für weiße Zähne:

  1. Nimm nach dem Genuss von farbintensiven Getränken und Speisen einen Schluck Wasser und bewege diesen für einige Sekunden im Mund. Wenn Du zum Beispiel Rotwein trinkst, empfehle ich Dir zwischendurch immer wieder etwas Wasser zu trinken.
  2. Du kannst bei farbintensiven Getränken oder Smoothies auch einen Strohhalm verwenden.
  3. Putze Deine Zähne mit einer Zahnpasta, die Kokosnussöl enthält, achte dabei auf gute Qualität. Alternativ oder auch zusätzlich kannst Du das Ölziehen mit Kokosnussöl durchführen. Die Laurinsäure im Kokosnussöl bindet Farbstoffe, die sich auf den Zähnen und in der obersten Schmelzschicht abgelagert haben. Dadurch werden die Zähne wieder hell.

Ich wünsche Dir viel Vergnügen bei dieser Folge und viel Spaß bei Deiner Zahnpflege.

Deine Annette

 

Hier findest Du mich:

Praxis Dr. Jasper: https://drjasper.de
Muskanadent: https://muskanadent.com
YouTube: http://bit.ly/drjasper-youtube
Podcast iTunes: https://bit.ly/drjasper
Facebook Dr. Jasper: https://www.facebook.com/ZahnarztpraxisJasper/
Facebook Muskanadent: https://www.facebook.com/muskanadent/
Instagram Dr. Jasper: https://www.instagram.com/zahnarztpraxis_drannettejasper/
Instagram Muskanadent: https://www.instagram.com/drannettejasper_muskanadent/
Gratis Checkliste “So halten Deine Zähne ein Leben lang”: https://verzahnt.online
Buche deine persönliche Sprechstunde mit mir:
https://drannettejasper.de/online-sprechstunde/
Buch “Verzahnt”: https://www.m-vg.de/riva/shop/article/15075-verzahnt/?pl=3887e229-9ea5-4043
Buch "Yoga sei Dank" von Dr. Annette Jasper: https://www.komplett-media.de/de_yoga-sei-dank-_112788.html

Mar 6, 2022

„Zahnbleaching bei einer ganzheitlichen Zahnärztin?“

Diese Frage hatte mich vergangene Woche erreicht und ist der Anlass für diese Podcastfolge. 

Denn: Ja, professionell durchgeführt, ist das Zahnbleaching völlig unbedenklich für Deine Zähne. Leider ist es so, dass viele Bleachings umprofessionell durchgeführt werden. Es gibt diverse Kosmetikerinnen, Bleachingstudios aber auch Produkte, die tatsächlich im besten Fall wirkungslose sind und im schlimmsten Fall Deiner Zahngesundheit schaden.  

Weil mich zu diesem Thema immer wieder viele Fragen erreichen, habe ich sie in dieser Folge zusammengefasst.

Nach dieser heutigen Folge, weißt Du, worauf Du achten solltest, wenn Du Deine Zähne aufhellen lassen möchtest.

Du erfährst in dieser Folge, für wen das Zahnbleaching geeignet ist und wer dies auf gar keinen Fall tun sollte. Neben Preisen erfährst Du auch, welche Verfahren es gibt und welche Vor- sowie Nachteile die jeweiligen Verfahren haben.

Ich wünsche Dir viel Vergnügen mit dieser Folge.

Deine Annette

 

Hier findest Du mich:

Praxis Dr. Jasper: https://drjasper.de
Muskanadent: https://muskanadent.com
YouTube: http://bit.ly/drjasper-youtube
Podcast iTunes: https://bit.ly/drjasper
Facebook Dr. Jasper: https://www.facebook.com/ZahnarztpraxisJasper/
Facebook Muskanadent: https://www.facebook.com/muskanadent/
Instagram Dr. Jasper: https://www.instagram.com/zahnarztpraxis_drannettejasper/
Instagram Muskanadent: https://www.instagram.com/drannettejasper_muskanadent/
Gratis Checkliste “So halten Deine Zähne ein Leben lang”: https://verzahnt.online
Buche deine persönliche Sprechstunde mit mir:
https://drannettejasper.de/online-sprechstunde/
Buch “Verzahnt”: https://www.m-vg.de/riva/shop/article/15075-verzahnt/?pl=3887e229-9ea5-4043
Buch "Yoga sei Dank" von Dr. Annette Jasper: https://www.komplett-media.de/de_yoga-sei-dank-_112788.html

Feb 27, 2022
Die Frage, ob man Karies rückgängig machen kann, wird mir sehr häufig gestellt. Um diese korrekt zu beantworten, sollten wir erst einmal definieren, was Karies ist. Karies ist Zahnfäule - also das Loch im Zahn. So weit so gut. Dieses Wort sagt jedoch nichts darüber aus, wie tief dieses Loch ist - und genau das ist entscheidend für die richtige Antwort.

Zahnärzte sprechen von Karies, wenn die Bakterien das Zahnbein (Dentin) erreicht haben. Dies bedeutet: Die Bakterien haben den Zahnschmelz - die härteste Substanz unseres Körpers überwunden. In dem Zahnbein befinden sich unzählige Kanälchen, die zum Inneren des Zahnes führen. Das Innere wird als Pulpa oder Zahnmark bezeichnet. Es enthält Blutgefäße, Nerven, Lymphe und Bindegewebe. Dies bedeutet: Sobald die Bakterien das Dentin erreicht haben, haben sie auch freie Bahn, um bis ins Zahnmark zu gelangen. Dies ist nicht mehr rückgängig zu machen.

Was bedeutet: Die Karies ist nicht mehr rückgängig zu machen. 

Das Loch im Zahn wächst nicht mehr zu. Es kann nur repariert werden.

Nun ist es jedoch so, dass manche Menschen auch von einer sogenannten Primärkaries oder Primärläsion sprechen. Vielleicht hat Dein Zahnarzt auch schon einmal zu Dir gesagt: „das müssen wir beobachten“. Diese „Primärkaries“ ist im Grunde noch keine richtige Karies. Diese Läsion wird daher nicht aufgebohrt. Es handelt sich um einen Bereich im Zahn, der entmineralisiert ist. Ein Bereich, der schon viel Säureangriff erhalten hat, ist ein ent-mineralisierter Bereich. Häufig ist er als ein etwas weißlicher Fleck am Zahn zu erkennen - ein sogenannter „white Spot“. Wenn dieser Bereich Farbstoffe eingelagert hat, kann er auch gelblich oder bräunlich verfärbt sein. 

Wichtig ist: Ein Bereich, der ent-mineralisiert ist, kann auch wieder vollständig mineralisieren. Dann könnte man auch sagen. „Die Karies hat sich zurück gebildet.“. Jedoch: In Wirklichkeit war es noch gar keine richtige Karies.

Das kannst Du tun, um die Zähne besser zu mineralisieren:

  1. Vollwertige Ernährung.
  2. Ausreichende Flüssigkeitszufuhr (mindestens 2 Liter Wasser am Tag).
  3. Gründliche Zahnpflege mit Zahnbürste, Interdentalbürstchen und Zahnseide..
  4. Verwende eine Zahnpasta mit vielen Mineralien wie Calcium, Magnesium, Zink.
  5. Zwei Mal täglich die Zähne putzen.
  6. Spüle den Mund aus, nachdem Du Zucker oder Obst gegessen hast.

Ich wünsche viele gute Erkenntnisse in diesem Podcast.

Deine Annette

 

Hier findest Du mich:

Praxis Dr. Jasper: https://drjasper.de
Muskanadent: https://muskanadent.com
YouTube: http://bit.ly/drjasper-youtube
Podcast iTunes: https://bit.ly/drjasper
Facebook Dr. Jasper: https://www.facebook.com/ZahnarztpraxisJasper/
Facebook Muskanadent: https://www.facebook.com/muskanadent/
Instagram Dr. Jasper: https://www.instagram.com/zahnarztpraxis_drannettejasper/
Instagram Muskanadent: https://www.instagram.com/drannettejasper_muskanadent/
Gratis Checkliste “So halten Deine Zähne ein Leben lang”: https://verzahnt.online
Buche deine persönliche Sprechstunde mit mir:
https://drannettejasper.de/online-sprechstunde/
Buch “Verzahnt”: https://www.m-vg.de/riva/shop/article/15075-verzahnt/?pl=3887e229-9ea5-4043
Buch "Yoga sei Dank" von Dr. Annette Jasper: https://www.komplett-media.de/de_yoga-sei-dank-_112788.html

Feb 20, 2022

In diesem Podcast geht es um Ernährung, aber: Es geht nicht einfach um das, was auf unseren Teller kommt. Es geht um viel, viel mehr. Katharina Döricht alias Tasty Katy erzählt ihre Geschichte. Sie berichtet von ihrem Leben bevor sie die vegane Kost für sich entdeckt hat und darüber, was sich alles verändert hat, seitdem sie Veganerin ist. Es hat sich nicht nur ihr Körper verändert. Es hat sich ihr gesamtes Leben verändert. 

Heute ist die ehemalige Grundschullehrerin eine viel gefragte Ernährungsberaterin, Bloggerin und Influenza und eine sehr erfolgreiche Autorin. neben dem Buch “Modern Ayurveda”  hat Katharina kürzlich ihr zweites Buch “Vegan Ayurveda” herausgebracht. Alle darin enthaltene Rezepte sind von Katharina selbst kreiert.

LIEBE DEIN ESSEN DANN LIEBT ES DICH

Mit dieser wundervollen Einstellung begeistert Katharina Tausende Leser auf ihrem Blog. Katharina zeigt uns, wie einfach und lecker gesunde und wohltuende Ernährung ist. Wir müssen auf nicht verzichten, gewinnen viel mehr Vitalität und Lebensfreude.

Dies sind Katharinas Empfehlungen:

 1) Keine Diäten

2) Nähre deinen Körper

3) Ändere deine mentale Einstellung

4) Reduziere Stress

5) Verbinde dich jeden Tag (gerne mehrmals) mit deinem Körper

Katharina zeigt uns, dass jeder mit Leichtigkeit gesund und lecker kochen kann. Mich hat sie auf jeden Fall bereits angesteckt, denn ihre Rezepte sind unkompliziert und dafür sehr genussvoll - genau so wie das Interview mit ihr.

Ich wünsche Dir ganz viel Freude und gute Erkenntnisse mit dieser Folge.

Deine Annette

 

Möchtest Du katharinas neues Buch “Vegan Ayurveda” kaufen?

Hier findest Du es: https://www.digistore24.com/redir/387003/AFFILIATE/CAMPAIGNKEY

Zu Katharinas Blog geht es hier: https://tastykaty.deAuf Instagram findest Du Katharina hier: https://instagram.com/tastykaty/

 

Hier findest Du mich:

Praxis Dr. Jasper: https://drjasper.de
Muskanadent: https://muskanadent.com
YouTube: http://bit.ly/drjasper-youtube
Podcast iTunes: https://bit.ly/drjasper
Facebook Dr. Jasper: https://www.facebook.com/ZahnarztpraxisJasper/
Facebook Muskanadent: https://www.facebook.com/muskanadent/
Instagram Dr. Jasper: https://www.instagram.com/zahnarztpraxis_drannettejasper/
Instagram Muskanadent: https://www.instagram.com/drannettejasper_muskanadent/
Gratis Checkliste “So halten Deine Zähne ein Leben lang”: https://verzahnt.online
Buche deine persönliche Sprechstunde mit mir:
https://drannettejasper.de/online-sprechstunde/
Buch “Verzahnt”: https://www.m-vg.de/riva/shop/article/15075-verzahnt/?pl=3887e229-9ea5-4043
Buch "Yoga sei Dank" von Dr. Annette Jasper: https://www.komplett-media.de/de_yoga-sei-dank-_112788.html

Feb 13, 2022
In dieser Folge beschäftige ich mich mit einem Thema, welches ständig zunimmt und weswegen mich viele Menschn täglich aufsuchen: Das nächtliche Zähneknirschen.

Es kommen Menschen in meine Praxis, die das Zähneknirschen loswerden wollen, weil sie die Folgen fürchten und viele weil sie stark unter den Folgen leiden.

Die Folgen des nächtlichen Zähneknirschens können sehr weitreichend sein. Sie reichen von unregelmäßigen Empfindlichkeiten an den Zähnen bis hin zu massiven Kieferschmerzen und sogar einem Tinnitus. 

Dies sind die Folgen, wenn regelmäßig und über einen längeren Zeitraum mit den Zähnen geknirscht wird:

▶Zahnabrieb

▶ empfindliche Zähne

▶ Risse und Sprünge in den Zähnen

▶ Zahnverfärbungen und schnellere Alterung der Zähne

▶ Zahnlockerung

▶ Zahnfleischrückgang

▶ Parodontitis

▶ Zahnschmerzen

▶ Kieferknacken

▶ Kieferschmerzen

▶ Ohrenschmerzen

▶ Ohrgeräusche/Tinnitus

▶ Druck auf den Ohren

▶ Muskelverspannungen der Kaumuskulatur

▶ Nackenverspannungen

▶ Kopfschmerzen 

Dies sind sicherlich genug Gründe, die dafür sprechen, das Zähneknirschen und auch -Pressen loszuwerden. Dies ist tatsächlich leichter gesagt als umgesetzt. 

Es gibt viele Faktoren, die  ursächlich für das Knirschen mit den Zähnen verantwortlich sind. Diese beleuchte ich ganz genau in dieser Folge.

Du erfährst natürlich auch, wie Du das Zähneknirschen loswirst.

Ich wünsche Dir gute Erkenntnisse in diesem Podcast.

Deine Annette

 

Hier findest Du mich:

Praxis Dr. Jasper: https://drjasper.de
Muskanadent: https://muskanadent.com
YouTube: http://bit.ly/drjasper-youtube
Podcast iTunes: https://bit.ly/drjasper
Facebook Dr. Jasper: https://www.facebook.com/ZahnarztpraxisJasper/
Facebook Muskanadent: https://www.facebook.com/muskanadent/
Instagram Dr. Jasper: https://www.instagram.com/zahnarztpraxis_drannettejasper/
Instagram Muskanadent: https://www.instagram.com/drannettejasper_muskanadent/
Gratis Checkliste “So halten Deine Zähne ein Leben lang”: https://verzahnt.online
Buche deine persönliche Sprechstunde mit mir:
https://drannettejasper.de/online-sprechstunde/
Buch “Verzahnt”: https://www.m-vg.de/riva/shop/article/15075-verzahnt/?pl=3887e229-9ea5-4043
Buch "Yoga sei Dank" von Dr. Annette Jasper: https://www.komplett-media.de/de_yoga-sei-dank-_112788.html

Feb 6, 2022
In dieser Podcastfolge erfährst Du, wie Du Dich dauerhaft von diffusen chronischen Beschwerden befreist und vital und gesund lebst.

Alles was Du brauchst ist: Du musst die Macht und Kontrolle über Deine Gedanken erlangen und das Anhaften an Dinge und Situationen loslassen.

Schau: Gedanken sind dafür verantwortlich, unsere Gefühle hervorzurufen. Diese Gefühle wiederum verursachen weitere ähnliche Gedanken. Wenn Du zum Beispiel einen traurigen oder frustrierenden Gedanken hast, verursacht dieser ein trauriges Gefühl. Dieses traurige frustrierende Gefühl hat eine sehr niedrige Energiefrequenz und verursacht Dir körperliche Schmerzen, weil sich Dein Magen zusammenzieht, Du die Schultern hochziehst und die Zähne zusammenpresst. Am Ende betrachtest Du das Leben durch einen Schleier aus Traurigkeit und Frustration. In Folge funktioniert Deine Verdauung nicht mehr richtig und Du entwickelst schmerzhafte Muskelverspannungen. Wenn Deine Muskeln zusammengezogen sind, funktioniert irgendwann der Stoffaustausch zwischen den Zellen nicht mehr gut. Die Regeneration ist gestört. Zellentartungen entstehen. Du kannst das Schöne und Positive gar nicht mehr sehen. Ein Teufelskreis beginnt. Denn: Deine Muskeln verspannen immer mehr. Du achtest nicht auf Deinen Körper und erkennst seine Signale nicht mehr. Wenn Du nicht aufpasst, denkt Dein Verstand immer mehr und immer weiter negative Gedanken. Es ist wie eine Musikberieselung in einem Fahrstuhl. Das Schlimme ist: Diese Gedanken werden zu Deiner Wahrheit. Du erlebst all diese Probleme, die Du gedacht hast.

Als ich die Klinik auf dünnen, wackeligen Beinen nach der Schlußuntersuchung meiner langen Krebserkrankung verließ, und die Ärzte nicht an mich glaubten, antwortete ich meinem Mann auf seine Frage, wie es denn ausschaut: “Gut. Ich muss nur glücklich sein, dann bleibe ich gesund.” Dies war damals meine intuitive Überzeugung. Heute weiß ich:

Erst wenn Du Deinen Kopf in den Griff bekommst, fängst Du an, Herr über Deine Gesundheit und Dein Leben zu werden. 

Dies ist eine so wichtige Folge für Deine Gesundheit und Dein gesamtes Leben. Ich hoffe sehr, dass sie Dir hilft.

Ich wünsche Dir viel Spaß beim Hören.

Deine Annette

 

Möchtest Du mehr von mir und intensiver an Deiner Gesundheit und Deinem Mindset arbeiten? Dann komme in mein großes Gesundheitsprogramm “Gesundheit beginnt im Mund”. Ich freue mich riesig auf Dich. Die Beschreibung zum Programm findest Du hier:

https://muskana-akademie.de/seminare-workshops/30-tage-online-aktivprogramm/

 

Hier findest Du mich:

Praxis Dr. Jasper: https://drjasper.de
Muskanadent: https://muskanadent.com
YouTube: http://bit.ly/drjasper-youtube
Podcast iTunes: https://bit.ly/drjasper
Facebook Dr. Jasper: https://www.facebook.com/ZahnarztpraxisJasper/
Facebook Muskanadent: https://www.facebook.com/muskanadent/
Instagram Dr. Jasper: https://www.instagram.com/zahnarztpraxis_drannettejasper/
Instagram Muskanadent: https://www.instagram.com/drannettejasper_muskanadent/
Gratis Checkliste “So halten Deine Zähne ein Leben lang”: https://verzahnt.online
Buche deine persönliche Sprechstunde mit mir:
https://drannettejasper.de/online-sprechstunde/
Buch “Verzahnt”: https://www.m-vg.de/riva/shop/article/15075-verzahnt/?pl=3887e229-9ea5-4043
Buch "Yoga sei Dank" von Dr. Annette Jasper: https://www.komplett-media.de/de_yoga-sei-dank-_112788.html

Jan 30, 2022
Antworten auf Deine Fragen zur Zungenreinigung.

 

In dieser Folge beantworte alle Deine Fragen rund um das Thema Zungenreinigung. Du erfährst, warum Du Deine Zunge überhaupt reinigen solltest, welche Vorteile es hat, seine Zunge zu reinigen und welche Nachteile, wenn Du es nicht tust. Dann wird natürlich die ganz wichtige Frage beantwortet: Wie schaut überhaupt eine effiziente Zungenreinigung aus? Welche Tools braucht man dafür?

Viele Menschen und auch Ärzte schenken der Zunge gar keine Beachtung. Jedoch: In der chinesischen, tibetischen und ayurvedischen Medizin hat die Zungendiagnostik einen hohen Stellenwert. An der Zunge kann der erfahrene Fach-Zahn-Arzt sehr viel über den Gesundheitszustand des Betreffenden erfahren. Er kann erkennen, ob der Körper zu viele Schlacken und Gifte eingelagert hat, ob die Entgiftungsorgane gut arbeiten, der Mensch unter Druck und Stress leidet und vieles mehr.

Ein starker Zungenbelag kann ein Hinweis auf Übersäuerung, Verdauungsprobleme, unerkannte Entzündungen und auch ernsthafte Erkrankungen im Körper sein. Aus diesem Grund solltest Du Deine Zunge immer wieder sorgfältig anschauen und bei Auffälligkeiten Deinen Zahnarzt aufzusuchen. 

Unsere Zunge hat viele Aufgaben - unter anderem ist sie ein wichtiges Entgiftungsorgan. Über die Zungenoberfläche scheiden wir viele Giftstoffe aus, die zunächst an den Zungenpapillen haften. Besonders in der Nacht während wir schlafen, führt unser Körper diese wertvolle Entgiftungsarbeit aus. Folglich haben wir am Morgen auf der Zunge einen stärkeren Belag. Zusätzlich kommen noch abgestorbene und abgestoßene Hautzellen dazu.

Lese sehr gerne auch den dazugehörenden Blogbeitrag auf meiner Praxis-Website unter dem Punkt “Aktuelles”.  Dort sind alle Inhalte für Dich noch einmal zusammengefasst aufgelistet: https://drjasper.de/

 

Hier findest Du mich:

Praxis Dr. Jasper: https://drjasper.de
Muskanadent: https://muskanadent.com
YouTube: http://bit.ly/drjasper-youtube
Podcast iTunes: https://bit.ly/drjasper
Facebook Dr. Jasper: https://www.facebook.com/ZahnarztpraxisJasper/
Facebook Muskanadent: https://www.facebook.com/muskanadent/
Instagram Dr. Jasper: https://www.instagram.com/zahnarztpraxis_drannettejasper/
Instagram Muskanadent: https://www.instagram.com/drannettejasper_muskanadent/
Gratis Checkliste “So halten Deine Zähne ein Leben lang”: https://verzahnt.online
Buche deine persönliche Sprechstunde mit mir:
https://drannettejasper.de/online-sprechstunde/
Buch “Verzahnt”: https://www.m-vg.de/riva/shop/article/15075-verzahnt/?pl=3887e229-9ea5-4043
Buch "Yoga sei Dank" von Dr. Annette Jasper: https://www.komplett-media.de/de_yoga-sei-dank-_112788.html

Jan 23, 2022

In dieser Folge erfährst Du, welchen Sinn das Ölziehen hat und warum tatsächlich so viele Menschen darauf schwören. Jedoch: Obwohl viele Menschen die vielen Vorteile genießen und begeistert sind, gibt es doch weitaus mehr, die diese Methode zur Gesunderhaltung nicht kennen.

Hier sind die Vorteile vom Ölziehen auf einen Blick zusammengefasst:

Das tägliche Ölziehen

  • beugt Zahnfleischerkrankungen vor.
  • beugt Plaquebildung vor.
  • beugt Karies vor.
  • stellt eine gesunde Mundflora her.
  • stellt ein gesundes Gleichgewicht im Mundraum her.
  • neutralisiert Säuren im Mund.
  • sorgt für besseren Atem und lässt Mundgeruch verschwinden.
  • stellt eine gesunde Mundflora her.
  • stärkt das Immunsystems.
  • hellt die Zähne auf, wenn Kokosöl verwendet wird.
  • verringert das Risiko für Herz-Kreislauferkrankungen.
  • verringert das Risiko für Magengeschwüre.
  • verringert das Risiko für Erkrankungen der Nieren und der Leber.
  • verringert Hautprobleme wie Neurodermitis und Schuppenflechte.
  • verringert Schlaflosigkeit.
  • verringert grippale Infekt und Bronchitis.

Vielleicht staunst Du jetzt und denkst Dir “Das kann ja wohl nicht stimmen”. Sei versichert, es gibt noch mehr Punkte, die für diese Praktik der Entgiftung sprechen.

Du erfährst in dieser Folge selbstverständlich auch, wie das Ölziehen funktioniert und warum es so gesund ist.

Solltest Du es bereits versucht haben und kannst Dich absolut nicht überwinden, das Öl über die Zeit von 10 bis 15 Minuten im Mund zu behalten, habe ich etwas für Dich: Mache wenigstens eine Zungenreinigung mit dem Muskanadent-Zungengel. Denn: Iin unserem Mundraum leben über 500 verschiedene Bakterienarten und über 20 Millionen Mikroorganismen! Dies ist auch gut so, denn: Wir brauchen sie. Wir sind auch eine artenreiche Mundflora voller verschiedener Mikroorganismen angewiesen. 

Unter diesen vielen Mikroorganismen befinden sich jedoch auch welche, die uns nicht gut tun. Ganz besonders zwischen den Zähnen und auf der Zungenoberfläche finden diese Bakterien Unterschlupf.

Wenn sich nun diese schlechten - für unsere Gesundheit schädlichen - Organismen vermehren, kann dies mannigfache gesundheitliche Folgen haben - für den gesamten Körper.

Ich wünsche Dir viel Spaß bei dieser lehrreichen und interessanten Podcastfolge.

Deine Annette

 

Hier findest Du mich:

Praxis Dr. Jasper: https://drjasper.de
Muskanadent: https://muskanadent.com
YouTube: http://bit.ly/drjasper-youtube
Podcast iTunes: https://bit.ly/drjasper
Facebook Dr. Jasper: https://www.facebook.com/ZahnarztpraxisJasper/
Facebook Muskanadent: https://www.facebook.com/muskanadent/
Instagram Dr. Jasper: https://www.instagram.com/zahnarztpraxis_drannettejasper/
Instagram Muskanadent: https://www.instagram.com/drannettejasper_muskanadent/
Gratis Checkliste “So halten Deine Zähne ein Leben lang”: https://verzahnt.online
Buche deine persönliche Sprechstunde mit mir:
https://drannettejasper.de/online-sprechstunde/
Buch “Verzahnt”: https://www.m-vg.de/riva/shop/article/15075-verzahnt/?pl=3887e229-9ea5-4043
Buch "Yoga sei Dank" von Dr. Annette Jasper: https://www.komplett-media.de/de_yoga-sei-dank-_112788.html

Jan 16, 2022

Negative Gedanken und Gefühle verursachen nicht nur einen Kloß in der Kehle und hinterlassen einen unverdaulichen Stein der Magengrube. Sie können uns richtig krank machen. Negative Gedanken, Trübsal, Frustration, Niedergeschlagenheit und Schuldgefühle sind häufig der Grund, warum wir nach einer Krankheit nicht genesen oder überhaupt erst die entsprechende Erkrankung erhalten.

Wenn wir immer “das Haar in der Suppe suchen” und uns auf das Negative fokussieren, verstricken wir uns immer mehr in dieser Negativschleife, die sehr schnell zu einer Spirale, die uns immer mehr nach unten zieht, werden kann.

Unsere Energie folgt unserem Fokus. Das, wohin wir unseren Fokus und unsere Energie lenken, wird größer. Davon bekommen wir immer mehr. Das bedeutet: Wenn wir uns in unseren negativen Gedanken suhlen, erhalten wir immer mehr von ihnen. Negative Gedanken erzeugen negative Gefühle. Es geht uns automatisch immer schlechter und schlechter.

Es ist ganz wichtig zu verstehen, dass Hilfe nicht von außen kommen kann. Sicherlich kann uns ein äußerliches Ereignis kurzfristig ablenken, wirkliche, wahre Erlösung können jedoch nur wir selbst herbeiführen. Denn: Es geht nicht darum, negative Gedanken und Gefühle zu unterdrücken. Diese werden unter Garantie wieder an die Oberfläche kommen - meist dann, wenn wir sie am wenigsten erwarten oder “gebrauchen” können.

Wie schaffen wir es, uns von den negativen Gedanken zu befreien?

In diesem Podcast stelle ich eine wirksame 3-Stufen-Methode vor, mit derer Hilfe Du Dich von Deinen negativen Gedanken und Gefühlen befreien kannst.

Zunächst ist es wichtig, sich klar darüber zu werden, dass Du nicht Deine Gedanken und auch nicht Deine Gefühle bist. Du HAST diese Gedanken, die bestimmte Gefühle hervorrufen. Möchtest Du andere Gefühle, brauchst Du andere Gedanken. Das klingt einfach und banal - oder? Wenn Du ein bestimmtes Gericht kochen möchtest, benötigst Du auch bestimmte Zutaten. Wenn Du diese Zutaten nicht hast, wirst Du dieses Gericht nicht kochen können. Es kommt dann einfach etwas anderes heraus.

Höre Dir diesen Podcast an und erfahre, wie die 3-Stufen-Methode funktioniert und wie Du sie bei Dir anwenden kannst.

Stufe 1: Erkenne, dass Du ein bestimmtes Gefühl hast.

Stufe 2: Heiße den Gedanken/das Gefühl willkommen. Sage “JA” dazu, schließlich haben jeder Gedanke und jedes Gefühl einen bestimmten Zweck. Lasse dieses zu. Erkenne die Daseinsberechtigung.

Stufe 3: Bedanke Dich bei dem Gedanken/Gefühl und lasse es los. Erkenne für Dich, dass Du es nicht brauchst. Treffe die Entscheidung, dass Du diesem nicht anheften möchtest.

Du wirst erkennen, wie es schwächer wird. Du brauchst ihm keine Energie mehr zu senden. Du brauchst Dich damit nicht mehr beschäftigen.

Ich wünsche Dir gute Erkenntnisse bei dieser Folge ✨

Hier findest Du mich:

Praxis Dr. Jasper: https://drjasper.de
Muskanadent: https://muskanadent.com
YouTube: http://bit.ly/drjasper-youtube
Podcast iTunes: https://bit.ly/drjasper
Facebook Dr. Jasper: https://www.facebook.com/ZahnarztpraxisJasper/
Facebook Muskanadent: https://www.facebook.com/muskanadent/
Instagram Dr. Jasper: https://www.instagram.com/zahnarztpraxis_drannettejasper/
Instagram Muskanadent: https://www.instagram.com/drannettejasper_muskanadent/
Gratis Checkliste “So halten Deine Zähne ein Leben lang”: https://verzahnt.online
Buche deine persönliche Sprechstunde mit mir:
https://drannettejasper.de/online-sprechstunde/
Buch “Verzahnt”: https://www.m-vg.de/riva/shop/article/15075-verzahnt/?pl=3887e229-9ea5-4043
Buch "Yoga sei Dank" von Dr. Annette Jasper: https://www.komplett-media.de/de_yoga-sei-dank-_112788.html

Jan 9, 2022

Vielleicht kennst du den Spruch: “Das letzte Bier war schlecht.” 

Dieser Spruch wird sehr gerne verwendet, wenn jemand einen Kater hat. Wenn wir zu viel trinken oder essen, ist niemals das letzte Bier oder das Dessert die Ursache für unser Unwohlsein am nächsten Tag. Diese Dinge sind jedoch der Auslöser. Sie sind das Ereignis, welches eine Ereigniskette in Gang gesetzt haben.

So ähnlich darfst du dir das bei einer zu hohen Krone oder Füllung vorstellen. Die Füllung oder Zahnkrone, die zu hoch ist, kann nicht die alleinige Ursache für eine Funktionsstörung sein. Die zu hohe Krone ist niemals die Ursache für den Tinnitus, die Kiefersperre, die Kopfschmerzen oder andere Symptome - sehr wohl kann diese Krone jedoch der Auslöser für alle diese Beschwerden sein.

Damit meine ich: Wenn sich dein Kausystem gerade noch im Gleichgewicht befindet und du die Symptome einer Funktionsstörung, die bereits besteht, nicht spürst, so kann die zu hohe Füllung oder Krone dazu führen, dass dieses Gleichgewicht nicht mehr gehalten werden kann - eben wie das letzte Bier des Abends.

✨ Es sind die Dinge, die wir täglich tun, die Ursache für Beschwerden sind. Aus diesem Grund ist es so wichtig, dass du dir deine Routinen und Gewohnheiten genau anschaust. 

✨ Es sind unsere Gewohnheiten, die unser Leben ausmachen.

✨ Es sind die vielen kleinen Schritte, die wir jeden Tag tun, die unserer Gesundheit zuträglich sind - oder eben nicht. Dies bedeutet jedoch auch: Du musst nicht dein Leben ändern, um eine große Wirkung zu erzielen.

✨Führe Änderungen immer nur in ganz kleinen Babyschritten durch. Du wirst erleben, dass diese nach einigen Jahren eine enorme Wirkung haben.

Ich wünsche dir viel Freude mit dieser Folge :-)

Deine Annette

 

Hier findest Du mich:

Praxis Dr. Jasper: https://drjasper.de
Muskanadent: https://muskanadent.com
YouTube: http://bit.ly/drjasper-youtube
Podcast iTunes: https://bit.ly/drjasper
Facebook Dr. Jasper: https://www.facebook.com/ZahnarztpraxisJasper/
Facebook Muskanadent: https://www.facebook.com/muskanadent/
Instagram Dr. Jasper: https://www.instagram.com/zahnarztpraxis_drannettejasper/
Instagram Muskanadent: https://www.instagram.com/drannettejasper_muskanadent/
Gratis Checkliste “So halten Deine Zähne ein Leben lang”: https://verzahnt.online
Buche deine persönliche Sprechstunde mit mir:
https://drannettejasper.de/online-sprechstunde/
Buch “Verzahnt”: https://www.m-vg.de/riva/shop/article/15075-verzahnt/?pl=3887e229-9ea5-4043
Buch "Yoga sei Dank" von Dr. Annette Jasper: https://www.komplett-media.de/de_yoga-sei-dank-_112788.html

Jan 2, 2022

Herzlich willkommen im neuen Jahr 2022!

Geht es dir wie so vielen Menschen? DU nimmst dir vor, weniger Süßes zu essen, nicht mehr zu rauchen, mehr Sport zu treiben …. um bald festzustellen, dass du auch dieses Jahr diese Vorsätze nicht halten kannst? Oder traust du dich gar nicht mehr, dir etwas vorzunehmen?

In diesem Podcast lernst du einen Weg kennen, wie du es doch schaffst. Wenn du dir die richtigen Fragen stellst, kommst du automatisch zu den Vorsätzen, die du auf jeden Fall erreichst. Du musst dich nur noch daran erinnern. Wie? Das erfährst du in dieser Folge. Ich wünsche dir viel Spaß beim Hören.

Du möchtest die Tools, über die ich berichte, nachlesen?

Sehr gerne. Den Blog zum Podcast findest du hier: https://drannettejasper.de/blog-podcast/

 

Hier findest Du mich:

Praxis Dr. Jasper: https://drjasper.de
Muskanadent: https://muskanadent.com
YouTube: http://bit.ly/drjasper-youtube
Podcast iTunes: https://bit.ly/drjasper
Facebook Dr. Jasper: https://www.facebook.com/ZahnarztpraxisJasper/
Facebook Muskanadent: https://www.facebook.com/muskanadent/
Instagram Dr. Jasper: https://www.instagram.com/zahnarztpraxis_drannettejasper/
Instagram Muskanadent: https://www.instagram.com/drannettejasper_muskanadent/
Gratis Checkliste “So halten Deine Zähne ein Leben lang”: https://verzahnt.online
Buche deine persönliche Sprechstunde mit mir:
https://drannettejasper.de/online-sprechstunde/
Buch “Verzahnt”: https://www.m-vg.de/riva/shop/article/15075-verzahnt/?pl=3887e229-9ea5-4043
Buch "Yoga sei Dank" von Dr. Annette Jasper: https://www.komplett-media.de/de_yoga-sei-dank-_112788.html

Dec 31, 2021

Das Jahr 2021 könnte auch den Titel “Alles anders - alles neu.” erhalten. Es war für mich ein sehr schwieriges Jahr. Es war ein Jahr voller Erkenntnisse und voller Neuorientierung. Ich kann mich an keine Zeit erinnern, die so turbulent gewesen ist und in der ich so wenig planen konnte. Ständig haben sich die DInge geändert. Sei es, dass bei meinen Mitarbeitern eine Änderung kam, sei es in der Familie oder auch von Außen durch neue Gesetze und Regeln, die von einem Tag auf den anderen in der Praxis umzusetzen waren. So häufig hatte ich während des Jahres gesagt: ”Ich hoffe, dass dieses Jahr bald zu Ende geht.” Nun ist es soweit. Das Jahr neigt sich dem Ende und ich schaue auf die Learnings, die es mir geschenkt hat. 

Ein kleiner Rückblick auf das Praxisjahr 2021:

  • Das Covid-19-Virus und seine Mutanten sind allgegenwärtig. In der Praxis wird täglich getestet.
  • Teilweise müssen wir darum kämpfen, genügend Desinfektionsmittel, Handschuhe und FFP2-Masken zu vernünftigen Preisen zu erhalten.
  • Dann hat die Praxis Nachwuchs erhalten: Frau Goncharova wurde vor einigen Wochen zum zweiten Mal Mama, diesmal von einer wundervollen Tochter. Frau Dr. Frey erwartet bald Zwillinge.
  • Nach 10 Jahren Praxistätigkeit hat Mandy Wasner ihren Lebensmittelpunkt in den Norden Deutschlands verschoben um sich neuen, gänzlich anderen Aufgaben zu widmen. Sie wurde von Pia Franke abgelöst. Frau Franke ist eine souveräne Praxismanagerin.
  • Unsere Zahntechnikerin Simone Knaak lebt jetzt über 500 km von München entfernt, aber: Sie arbeitet vom Homeoffice für die Praxis. Ja, wir haben das Unmögliche möglich gemacht!

Dies alles bedeutet: Das Team durfte sich neu finden. Neue wundervolle Menschen sind zu uns gestoßen und haben ihren Platz gefunden. Wir haben es geschafft, wieder ein wenig besser zu werden, haben viele Praxisabläufe überdacht und verbessert und die Praxis trotz der Pandemie immer offen gehalten.

Wie heißt es so schön: In jeder Krise steckt ein Neubeginn.

Heute sind wir wieder drei Zahnärztinnen und 8 weitere motivierte Zahnfeen plus eine Zahntechnikerin, die jeden Tag ihr Bestes zum Wohle unserer Patienten geben.

Doch darüber hinaus ist noch mehr geschehen in diesem zweiten Pandemie-Jahr:

Mein ganzheitlicher Ansatz in der Zahnmedizin findet immer mehr Anklang und nicht nur Patienten sondern auch Kollegen aus ganz Europa kommen zu uns, damit wir ihnen helfen und um von uns zu lernen. Ich finde das so wunderbar!

Unser größtes Onlineprogramm „Gesundheit beginnt im Mund“ wird von den Krankenkassen unterstützt. Wir verhandeln gerade über einen finanziellen Zuschuss für Teilnehmer.

Die Pandemie hat uns die digitalen Medien mit all ihren Möglichkeiten näher gebracht. Ich bin sehr stolz darauf, dass wir mit der Muskana-Akademie auch online sehr gut aufgestellt sind. Kennst Du die Akademie eigentlich schon? Nein? Dort biete ich Seminare zur ganzheitlichen Gesundheit an. Schaue gerne einmal vorbei: www.muskana-akademie.de

Jetzt zum Jahresende ist es Zeit, zur Ruhe zu kommen, die Medien einmal auszuschalten, zu sich selbst zu finden und in das eigene Urvertrauen zu kommen. Was das für mich bedeutet und wie ich dies tue, erfährst Du auch in dieser Folge.

Denn: Mein allergrößtes Learning ist folgendes: Höre immer auf deine innere Weisheit. Sie weiß so viel. Nimm Dir mehr Zeit für den inneren Dialog und hinterfrage Deine Glaubenssätze. Das Meiste von dem, was wir abgespeichert haben, ist einfach falsch oder nicht zutreffend für uns und hindert uns, in unsere Kraft, unsere Energie und Gesundheit zu kommen. Ich habe gelernt, dass der Weg zu mehr Glück, der Weg nach innen ist. Ob durch Ausdruck von Kreativität oder im Niederschreiben von Worten. Meine Gedanken und Gefühle zu verstehen war und ist dabei der entscheidender Schlüssel. Durch Selbstreflexion, Selbstbeobachtung und indem ich meinen Gefühlen Raum gegeben habe, hat sich mein Verständnis und Mitgefühl für mich selbst und andere gestärkt.

Ich wünsche Dir aus tiefstem Herzen, Vertrauen in Dich und in die Zukunft, Liebe und eine wundervolle Zeit mit Deinen Lieblingsmenschen.

 

Hier findest Du mich:

Praxis Dr. Jasper: https://drjasper.de
Muskanadent: https://muskanadent.com
YouTube: http://bit.ly/drjasper-youtube
Podcast iTunes: https://bit.ly/drjasper
Facebook Dr. Jasper: https://www.facebook.com/ZahnarztpraxisJasper/
Facebook Muskanadent: https://www.facebook.com/muskanadent/
Instagram Dr. Jasper: https://www.instagram.com/zahnarztpraxis_drannettejasper/
Instagram Muskanadent: https://www.instagram.com/drannettejasper_muskanadent/
Gratis Checkliste “So halten Deine Zähne ein Leben lang”: https://verzahnt.online
Buche deine persönliche Sprechstunde mit mir:
https://drannettejasper.de/online-sprechstunde/
Buch “Verzahnt”: https://www.m-vg.de/riva/shop/article/15075-verzahnt/?pl=3887e229-9ea5-4043
Buch "Yoga sei Dank" von Dr. Annette Jasper: https://www.komplett-media.de/de_yoga-sei-dank-_112788.html

Dec 26, 2021

Freue Dich auf eine wundervolle Folge mit der wunderbaren Kollegin Dr. Anne Karl. Anne ist wie ich ganzheitliche Zahnärztin und liebt ihren Job. Sie ist in eigener Praxis in Wesseling tätig. Wir hatten ein sehr kurzweiliges und interessantes Gespräch. Anne ist Zahnärztin für biologische-integrale und funktionelle Zahnmedizin. In diesem Podcast berichtet sie von ihrer Arbeit. Du erfährst, wie eine ganzheitliche Zahnärztin für biologische-integrale Zahnmedizin arbeitet, welche Tools sie verwendet und was sie anders macht als ein Schulzahnarzt.

Anne hat auch einen eigenen Podcast, zu dem Du natürlich ganz herzlich eingeladen bist. Er heißt “Smile of your soul”. Du findest ihn überall dort, wo es Podcasts gibt.

https://podcasts.apple.com/de/podcast/smile-of-your-soul/id1552543890

Bald wirst Du Anne auch auf YouTube finden können.

Sehr aktiv ist sie bereits auf Instagram: https://instagram.com/dr.annekarl/

Und hier geht es zu ihrer Website: https://dr-anne-karl.de/

 

Hier findest Du mich:

Praxis Dr. Jasper: https://drjasper.de
Muskanadent: https://muskanadent.com
YouTube: http://bit.ly/drjasper-youtube
Podcast iTunes: https://bit.ly/drjasper
Facebook Dr. Jasper: https://www.facebook.com/ZahnarztpraxisJasper/
Facebook Muskanadent: https://www.facebook.com/muskanadent/
Instagram Dr. Jasper: https://www.instagram.com/zahnarztpraxis_drannettejasper/
Instagram Muskanadent: https://www.instagram.com/drannettejasper_muskanadent/
Gratis Checkliste “So halten Deine Zähne ein Leben lang”: https://verzahnt.online
Buche deine persönliche Sprechstunde mit mir:
https://drannettejasper.de/online-sprechstunde/
Buch “Verzahnt”: https://www.m-vg.de/riva/shop/article/15075-verzahnt/?pl=3887e229-9ea5-4043
Buch "Yoga sei Dank" von Dr. Annette Jasper: https://www.komplett-media.de/de_yoga-sei-dank-_112788.html

Dec 19, 2021

Sicherlich hast Du schon die Aussage gehört: “Das glaubst aber auch nur Du.” oder: “Glaube nicht alles, was Du hörst.”

Das, was wir über uns, die Welt und einen  Anderen glauben, sind unsere Glaubenssätze. Sie sind so etwas wie unbewusste Schlüssel, die wir aus unseren Erfahrungen geschmiedet, wir irgendwo gefunden haben oder die uns zugesteckt worden sind.

Unsere Glaubenssätze stellen unsere scheinbare Wahrheit dar. Meist bleiben sie in unserem Unterbewusstsein. Sie können uns stark machen, jedoch sind sie häufig wie Gummibänder, die uns an unserer Entwicklung behindern.

Der Glaubenssatz “Ich bekomme alles hin” macht uns unschlagbar. Das ist ein positiver Glaubenssatz, den wir unbedingt beibehalten sollten. Denken wir jedoch ständig über uns “ich bin es nicht wert, geliebt zu werden” oder “die anderen sind sowieso immer besser als ich”, dann kommen wir im Leben nicht weiter. Wir treten auf der Stelle und ernten nicht den Erfolg, den wir uns möglicherweise sogar wünschen. Wir finden nicht, den Partner, der zu uns passt oder geraten immer an den Falschen. Im Job ist der immer die Kollegin, die eine bessere Aufgabe bekommt und so weiter.

Da unsere Gedanken und somit unsere Glaubenssätze unsere Realität formen, macht es großen Sinn, sich mit seinen eigenen Glaubenssätzen zu beschäftigen und diejenigen auszusortieren, die uns nicht gut tun. Dies ist leichter gesagt als getan - das gebe ich zu. In diesem Podcast stelle ich Dir jedoch eine Methode vor, wie es gelingen kann.

Ganz wichtig: Wenn Du etwas verändern willst, musst Du es erst einmal anschauen. Erst dann bist Du in der Lage, zu entscheiden, Du möchtest es verändern und erst dann kannst Du willentlich die neue Richtung bestimmen. 

Klingt logisch - oder? Dennoch schauen die meisten von uns, Ihre blockierenden Glaubenssätze gar nicht an und wundern sich, dass sie immer am gleichen Punkt scheitern und immer wieder vor der gleichen Aufgabe stehen. Also: Packen wir es gemeinsam an und transformieren uns klein machende und nicht sinnvolle Glaubenssätze in neue Sätze, die uns stark machen und so zu neuen Realitäten führen. 

Dieser Podcast enthält eine Meditation, die Dir dabei hilft, ungünstige Glaubenssätze zu transformieren.

Ich wünsche Dir viel Spaß und viel Erfolg  bei der Meditation!

Deine Annette

 

Möchtest Du noch mehr mit mir meditieren? Dann lade ich Dich herzlich zu meinem Meditationsseminar ein. Du findest es hier: https://muskana-akademie.de/alle-seminare-workshops/meditieren-lernen/

 

Hier findest Du mich:

Praxis Dr. Jasper: https://drjasper.de
Muskanadent: https://muskanadent.com
YouTube: http://bit.ly/drjasper-youtube
Podcast iTunes: https://bit.ly/drjasper
Facebook Dr. Jasper: https://www.facebook.com/ZahnarztpraxisJasper/
Facebook Muskanadent: https://www.facebook.com/muskanadent/
Instagram Dr. Jasper: https://www.instagram.com/zahnarztpraxis_drannettejasper/
Instagram Muskanadent: https://www.instagram.com/drannettejasper_muskanadent/
Gratis Checkliste “So halten Deine Zähne ein Leben lang”: https://verzahnt.online
Buche deine persönliche Sprechstunde mit mir:
https://drannettejasper.de/online-sprechstunde/
Buch “Verzahnt”: https://www.m-vg.de/riva/shop/article/15075-verzahnt/?pl=3887e229-9ea5-4043
Buch "Yoga sei Dank" von Dr. Annette Jasper: https://www.komplett-media.de/de_yoga-sei-dank-_112788.html

Dec 12, 2021

Eine Zahnimplantation ist heute ein Routineeingriff. Dennoch bedarf es einer speziellen Vorbereitung. Schließlich wird bei einer Zahnimplantation eine künstliche Wurzel aus Titan oder Keramik in Deinen Kieferknochen eingebracht. Diese soll dann einwachsen und die Grundlage für einen neuen Zahn sein. Je besser Dein Organismus für diesen Prozess vorbereitet ist, desto problemloser geschieht die Einheilung. Optimalerweise spürst Du vom Ganzen nichts. 

In diesem Podcast geht es darum, was Du tun kannst, um eine möglichst komplikationsfreie und zügige Einheilung zu bewirken. Darauf solltest Du achten, wenn ein Implantat geplant ist:

  1. Lasse vorher eine professionelle Zahnreinigung durchführen.
  2. Wenn nötig, sollte eine Parodontitistherapie vorher stattfinden.
  3. Reduziere Deinen Nikotinkonsum.
  4. Versorge Deinen Körper mit Vitalstoffen. Nimm hochdosiert Vitamin C ein.
  5. Ernähre Dich besonders wertvoll, versuche auf Zucker und Kohlenhydrate zu verzichten.
  6. Nimm Dir Zeit für Regeneration.
  7. Habe Vertrauen in Deinen Zahnarzt/Kieferchirurgen.
  8. Bereite Dir für die Tage nach der Implantation besonders gut verträgliche Nahrung vor, verzichte auf Müsli und Nüsse.

Noch mehr wertvolle Informationen bekommst Du im Podcast.

Übrigens: Die beste Vorbereitung auf eine Zahnimplantation bekommst Du in meinem Gesundheitsprogramm “Gesundheit beginnt im Mund”.

Hier geht es zum Programm:

https://muskana-akademie.de/seminare-workshops/30-tage-online-aktivprogramm/

 

Hier findest Du mich:

Praxis Dr. Jasper: https://drjasper.de
Muskanadent: https://muskanadent.com
YouTube: http://bit.ly/drjasper-youtube
Podcast iTunes: https://bit.ly/drjasper
Facebook Dr. Jasper: https://www.facebook.com/ZahnarztpraxisJasper/
Facebook Muskanadent: https://www.facebook.com/muskanadent/
Instagram Dr. Jasper: https://www.instagram.com/zahnarztpraxis_drannettejasper/
Instagram Muskanadent: https://www.instagram.com/drannettejasper_muskanadent/
Gratis Checkliste “So halten Deine Zähne ein Leben lang”: https://verzahnt.online
Buche deine persönliche Sprechstunde mit mir:
https://drannettejasper.de/online-sprechstunde/
Buch “Verzahnt”: https://www.m-vg.de/riva/shop/article/15075-verzahnt/?pl=3887e229-9ea5-4043
Buch "Yoga sei Dank" von Dr. Annette Jasper: https://www.komplett-media.de/de_yoga-sei-dank-_112788.html

1 2 3 4 5 6 7 Next » 8